Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Nils Frahm (Credit Leiter Verlag)

Nils Frahm – Neues Album

Nils Frahm veröffentlichte im Oktober letzten Jahres mit „All Encores“ (2019) den Nachfolger von „All Melody“ (2018) und vereinte darauf die bereits zuvor separat erschienen EPs „Encore 1-3“ mit Tracks wie „The Roughest Trade“, „Sweet Little Lie“ oder „All Armed“.

Gegenüber der Presse verriet der gebürtige Hamburger, dass er die Idee zu „All Encores“ bereits vor „All Melody“ hatte und dass das Werk auch mit „klanglichen Inseln verglichen [werden kann], die [den Vorgänger] einrahmen“.

Nachdem er anlässlich des diesjährigen World Piano Days am 28. März mit „Empty“ (2020) überraschend ein 11. Studioalbum präsentiert hat, kündigt Nils nun ein neues Album an:

„Tripping With Nils Frahm“ nennt sich das neue Werk und erscheint am 3. Dezember digital auf Erased Tapes in Begleitung eines gleichnamigen Konzertfilms, der am gleichen Tag auf der kuratierten Streaming-Plattform MUBI Premiere feiern wird.

Physische Ausgaben folgen dann am 29. Januar 2021 als Doppel-LP und CD.

Die Aufnahmen entstanden vergangenes Jahr bei vier Konzerten im Berliner Funkhaus und wurden visuell von Frahms langjährigen Freund und Filmemacher Benoit Toulemonde festgehalten.

In einem Statement zum Release verriet Nils, dass es an der Zeit war, seine „Konzerte in Bild und Ton zu dokumentieren und zu versuchen, einen Moment dieser Zeit einzufrieren“:

„It was about time to document my concerts in picture and sound, trying to freeze a moment of this period where my team and I were nomads, using any method of travel to play yet another show the next day […] when you hear the applause on the end of the film you should know that I was smiling happily, being a tad proud and feeling blessed to share these moments with you.“

Als ersten Vorgeschmack gibt es hier den offiziellen Trailer zum Film, der vom Leiter Verlag in Zusammenarbeit mit Plan B Entertainment, der Filmproduktionsgesellschaft von Brad Pitt, produziert wurde:

Schreibe einen Kommentar

Enable Notifications    OK No thanks