Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Kings Of Leon (Credit RCA)

Kings Of Leon – Must Catch The Bandit – Neuer Song

Kings Of Leon veröffentlichten knapp drei Jahre nach „Mechanical Bull“ (2013) im Oktober 2016 mit „Walls“ dessen Nachfolger, das Tracks wie „Waste A Moment“, „Around The World“ oder „Reverend“ umfasst.

Laut MusikBlog Review präsentiert sich die Band aus Nashville mit ihrem siebten Studioalbum, dessen Titel ein Akronym für „We Are Like Love Songs“ ist, ungewohnt frisch und erwachsener als je zuvor:

„Kings Of Leon ändern nichts an ihrem magischen Grundrezept: Hastiges Innehalten, bei dem Schlagzeug und Rhythmusgitarre in hohem Tempo davon galoppieren, während Bass und Leadgitarre, die die Melodie vorgibt, sich auf einen gemächlichen Spaziergang aufmachen.“

Seitdem ist es musikalisch recht ruhig geworden um das Quartett bestehend aus den Brüdern Caleb, Nathan und Jared Followill sowie Cousin Matthew Followill.

Zwar sollte die Band ursprünglich im Juni dieses Jahres ihre erste London-Show seit 2017 spielen und neben Künstlerkolleg*innen wie Courteeners, Cage The Elephant, Inhaler, Soccer Mommy oder The Big Moon als Headliner auf dem Finsbury Park Festival auftreten, doch das Event wurde wie viele andere Veranstaltungen auch, aufgrund von COVID-19 abgesagt.

Nachdem Frontmann Caleb zuletzt in einem Stream den neuen Track der Band „Going Nowhere“ präsentiert hat, kündigen Kings Of Leon nun ihre erste offizielle Single seit vier Jahren an:

„Must Catch The Bandit“ nennt sich das Stück und soll laut den Musikern in zwei Wochen erscheinen.

Einen ersten Teaser teilte Bassist Jared jetzt bereits auf Twitter, allerdings mit falsch eingebettetem Video, weshalb Drummer Nathan den Clip in einem Antwort-Tweet und den Worten „Big brother fixed it for you“ einfügen musste.

Schreibe einen Kommentar

Enable Notifications    OK No thanks