MusikBlog - Entdecke neue Musik

Lucy Dacus – Thumbs – Neue Single

Das Warten hat ein Ende! Der Traum vieler Fans geht heute in Erfüllung, denn Lucy Dacus hat die langersehnte Single „Thumbs“  veröffentlicht.

Der Song ist seit langer Zeit ein Live-Liebling der Fans, der sogar seinen eigenen Twitter-Account hat, in dem regelmäßig darauf hingewiesen wird, dass er endlich erscheinen soll. Schließlich hat Lucy Dacus am 25. Februar selbst kommentiert, dass es bald soweit sein könnte:

Die letzten Jahre war die US-amerikanische Musikerin sehr aktiv, veröffentlichte Alben und EPs, war solo oder mit ihrer Supergroup boygenius mit Phoebe Bridgers und Julien Baker unterwegs. Ihr letztes Album „Historian“ kam vor zwei Jahren heraus, mit dem es ihr laut MusikBlog-Review gelingt, „auf einzigartige Weise ihre persönlichen Erfahrungen und Geschichten in Songs zu verpacken, die den Hörer*innen mit ihrer inhaltlichen Offenheit die Möglichkeit bieten, eigene Gefühle und Gedanken hineinzuprojizieren“.

Da ihr letztes Release – eine Feiertags-Songs-EP von 2019 – nun schon eine Weile her ist, wird es Zeit für etwas Neues. „Neu“ ist „Thumbs“ zwar nicht, aber Lucy Dacus macht ihren Fans damit eine große Freude.

Nachdem sie den Song im Herbst 2018 geschrieben hat, spielte sie ihn zuerst bei der Tour mit boygenius und später bei ihrer eigenen. Sie selbst erzählt: „I knew I wanted a long time to get used to playing it since it made me feel shaky“. Der Song entwickelte sich bei den Shows schnell zu einem Liebling der Fans. Bevor sie diesen spielte, bat sie das Publikum immer darum, keine Aufnahmen zu machen. Diese Bitte wurde offenbar respektiert.

Nun hat Lucy Dacus die letzten Wochen Teaser auf Social Media geteilt sowie VHS-Kassetten mit dem Titel „Thumbs“ verschickt und so große Vorfreude ausgelöst.

Der Song ist damals während einer 15-minütigen Autofahrt zu einer Verabredung zum Essen in Nashville entstanden. Er erzählt die Geschichte einer besonderen Begegnung. Die Songwriterin wurde zur Beobachterin einer angespannten Situation zwischen Vater und Kind und drückt hier ihre Eindrücke und Emotionen aus.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Album

Ani DiFranco – Unprecedented Sh!t

Album

Cassandra Jenkins – My Light, My Destroyer

MusikBlog Newcomer

JUNI – Late To The Party – Debüt-EP

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke