MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Goat Girl

Wer da?

Goat Girl, eine englische Post-Punk-Band aus Süd-London.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Kunstvolles Understatement lautet trotz allem Klimbim die Devise. „On All Fours“ überrascht und macht Spaß, aber eben niemals zu viel.” (MusikBlog, Januar 2021)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “On All Fours” vom Januar diesen Jahres. Es ist ihr zweites nach dem selbstbetitelten Debüt von 2018.

Gibt’s noch weitere Infos?

Kreative Freiräume sind für Goat Girl, die aus der DIY-Szene kommen, sehr wichtig, wie sie uns im MusikBlog-Interview erzählten.

Abschließendes Video?

“The Crack” vom neuen Album. Gedreht von Molly Ann Pendlebury.

MusikBlog präsentiert Goat Girl:

22.02.2022 Hamburg – Molotow Club
23.02.2022 Berlin – Hole 44

Facebook
Twitter

Eine Antwort

  1. Aufgrund der nach wie vor aktuellen Coronavirus-Situation muss die Tour leider abgesagt werden. Tickets können zurück gegeben werden. Hier das Statement der Band:

    “Hey everyone,
    We’re really sorry to say that despite a lot of hard work to try and make it work as of today it would not be possible to play to our shows planned for a months time in Europe due to the ongoing restrictions. Things are tough at the moment and we were so much looking forward to seeing you all, but, we need to hang on a little longer. Full refunds will be available from the point of purchase and hopefully it’ll be all the more sweeter when we finally make it out of here to play for you! Thanks for your ongoing patience and support, love, GG x”

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login