Rufus Wainwright – Peaceful Afternoon (Live From The Paramour) – Neues Video

Rufus Wainwright hat mit “Unfollow The Rules – The Paramour Session” die Veröffentlichung eines neuen Konzertmitschnitts angekündigt. Vorab gibt’s das Live-Video zu “Peaceful Afternoon”.

Auf dem Live-Album performt Wainwright Songs seines 2020er Albums “Unfollow The Rules, das laut MusikBlog-Review eine dramatische Platte war und “Ausflüge in die Welten des Bildungsbürgertums” zeigte.

Außerdem spielt der zweifach für den Grammy nominierte Singer/Songwriter weitere Klassiker aus seinem großen Repertoire, das Ganze wurde live aufgenommen im Ballsaal der berühmten Paramour Mansion in Los Angeles.

Wainwright wurde bei den Live-Aufnahmen, die im letzten Sommer stattfanden, von einem Streichquartett, einem Gitarristen und einem Pianisten begleitet. Die Setlist enthält außerdem die zwei bisher unveröffentlichten Songs “Treat A Lady” und “Happy Easter”.

Tracklist “Unfollow The Rules – The Paramour Session”:

  1. Unfollow The Rules
  2. Damsal In Distress
  3. This One’s For The ladies (That Lunge!)
  4. My Little You
  5. Going To A Town
  6. Peaceful Afternoon
  7. Devils And Angels
  8. Only The People That Love
  9. Treat A Lady
  10. Happy Easter

Derzeit ist Wainwright auf einer ausverkauften Solo-Konzerttournee in Europa unterwegs und hat für die kommenden Monate u.a. Solo-Headline-Shows, europäische Aufführungen von “Mother”, einem Programm mit populären und klassischen Liedern über Mütter und Mutterschaft, das er zusammen mit seiner Schwester Martha Wainwright bestreitet.

Martha veröffentlicht am 20. August ihr neues Album “Love Will Be Reborn” via Pheromone Records/Cooking Vinyl. Es ist ihre siebte Platte und folgt auf „Goodnight City“ von 2016.

Am 16. Juli hat Rufus Wainwright seine neue EP “Technopera / Solitude Of Heart / Do It To The Music” gemeinsam mit den beiden House DJs Zen Freeman und Fred Falke aka Ampersounds veröffentlicht. Entsprechend klingen die vier Tracks der EP (von “Do It To The Music” gibt es noch einen Remix) sehr house-dance-poppig.

Die erste Single von dem kommenden Live-Album ist “Peaceful Afternnoon”. Das Video dazu zeigt Rufus in einer Art Kimono, wie er inbrünstig den Song darbietet.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.