MusikBlog - Entdecke neue Musik

Unknown Mortal Orchestra – SB-09 – Neue Single

Unknown Mortal Orchestra haben die neue Single “SB-09” veröffentlicht.

Der Track ist bereits der 10. Eintrag einer instrumentalen Single-Serie, die die Psych-Rocker seit neun Jahren stets pünktlich zur Weihnachtszeit mit einem neuen Eintrag erweitern.

Wie schon “SB-00” von 2012 und die nachfolgenden Tracks der “SB”-Reihe bis hin zu “SB-08” aus dem vergangenen Jahr zeichnet sich der neue Song durch seine Überlänge und eine extrem hohe Experimentierfreude aus.

Auf der konventionelleren Seite der Diskografie von Unknown Mortal Orchestra erschien das bisher aktuellste Studioalbum “Sex And Food” 2018. Darauf lässt sich der vertrackte und subtile Psych-Rock der Band laut MusikBlog-Review einige Zeit zur Entfaltung: “Unknown Mortal Orchestras viertes Studioalbum ist ein Grower und aufgrund seiner Vielschichtigkeit auf sehr schöne Langlebigkeit ausgelegt.”

Kurz nach dem Release veröffentlichten Unknown Mortal Orchestra die Komplementär-Platte “IC-01 Hanoi” mit Stücken aus dem Bereich Krautrock, Jazz und Avantgarde, die in den Sessions zu “Sex And Food” entstanden.

In diesem Jahr erschienen die beiden regulären Singles “Weekend Run” und “That Life“. Ob es sich hierbei um Anzeichen eines potentiellen neuen Albums der Psych-Rocker handelt, bestätigte die Band bisher nicht.

In seinen 18 Minuten zeigt sich “SB-09” auf verschiedenste Art entschleunigt, in sich gekehrt und friedvoll.

Viel geschieht in den verschiedenen Teilen des Tracks nicht: Den Anfang macht eine meditative Slide-Gitarre, die sich unter einer dicken Hall-Schicht erwartungsvoll aufschwingt, nur um anschließend in sympathischer LoFi-Ästhetik eine zuckersüße Melodie zum Besten von sich zu geben.

Nach einem Exkurs in abstrakte, sphärische Klanggefilde übernimmt eine E-Gitarre die Hauptrolle und spielt immer wieder einen fröhlich klimpernden, leicht hypnotisierenden Gute-Laune-Riff.

Es folgt ein Bruch durch eine Feldaufnahme: Zu hören ist das entspannte Gespräch zwischen einem Man und einer Frau, während im Hintergrund ein Hund bellt und die Natur friedlich vor sich hin rauscht.

Eine weitere Zäsur folgt und eine komplette Band spielt lockere Reggae-Beats. Gefühlvolle Gitarrensoli führen durch den Offbeat, bevor erneut gut gelaunte Stimmen durcheinander reden und lachen.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login