MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Son Lux 2023

Wer da?

Son Lux, eine US-amerikanische Elektronic/Elektro-Pop Band aus New York City.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“[Songs,] die dem Hörer Willen, Offenheit und Geduld abverlangen. Die in ihren Verschachtelungen dennoch jederzeit eine faszinierende Reinheit offenbaren, unabhängig davon, ob man Son Lux jemals nachvollziehen wird, oder mitten in der Erkundung stecken bleibt.” (MusikBlog, April 2021)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem aktuellen Album “Tomorrows III” vom letzten Jahr. Es ist der letzte Teil ihrer Trilogie und folgt auf “Tomorrows II” (2020) und “Tomorrows I” (2020).

Gibt’s noch weitere Infos?

Son Lux haben die bemerkenswerte Filmmusik zum kürzlich erschienenen Sci-Fi-Kultfilm “Everything Everywhere All At Once” geschrieben. Der Soundtrack enthält 49 Songs, die u.a. unter Mitwirkung von Mitski, Moses Sumney, David Byrne u.v.a. entstanden sind. Gedreht wurde der Film von Daniel Kwan und Daniel Scheiner. Der Film, bei dem u.a. Jamie Lee Curtis mitspielt, kommt in Deutschland Ende April in die Kinos.

Abschließendes Video?

Der Song “This Is A Life” vom Soundtrack-Album “Everything Everywhere All At Once”.

MusikBlog präsentiert Son Lux:

23.02.2023 Köln – Gloria Theater
24.02.2023 Berlin – Festsaal Kreuzberg
25.02.2023 Hamburg – Mojo Club
27.02.2023 München – Technikum

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login