MusikBlog - Entdecke neue Musik

Villagers – You Lucky One – Neues Video

Gestern wurde “You Lucky One”, die neue Single von Villagers, veröffentlicht. Der Song ist die zweite Veröffentlichung aus dem kommenden Album “That Golden Time”, welches am 10. Mai erscheint.

Aus der grünen Weite Irlands, berühmt für Leprechauns, den St. Patrick’s Day und Halloween, stammen nicht nur traditionelle Gebräuche und sagenhafte Erzählungen, sondern auch die Folk-Band Villagers, die von dem Singer-Songwriter Conor J. O’Brien angeführt wird. Zusammen mit seiner begabten Truppe aus Musiker*innen haben sie mit “You Lucky One” einen weiteren Einblick in ihr bevorstehendes Album gewährt.

Die neueste Veröffentlichung knüpft an “That Golden Time“ an, den Titeltrack der kommenden Platte, der bereits im Januar erschien. Auch die zweite Single zeichnet sich durch die charakteristischen sanften Melodien und beruhigenden Gesangseinlagen aus.

Diesmal wird das musikalische Erlebnis durch die Mitwirkung der irischen Folk-Ikone Dónal Lunny bereichert, einem der bekanntesten Musiker des Landes, dessen Spiel auf der Bouzouki dem Lied eine einzigartige Note verleiht.

Die Lyrics bezieht sich auf das zweite Bild des Album-Covers, welches ein irisches 20-Pence-Stück darstellt. O’Brien thematisiert, wie sich die Erscheinungsformen von physischem Geld im Laufe der Zeit ändern können, die dahinterliegenden Machtstrukturen und Handelsprinzipien jedoch bestehen bleiben. Der Songtext porträtiert zwei Hauptfiguren, wobei eine der anderen Reichtum verspricht, sich aber letztendlich als Parasit herausstellt. Der Künstler wirft die Frage auf: “Wer benutzt wen?“

Im Unterschied zu “Fever Dreams” aus dem Jahr 2021, welches stark von bandzentrierten Sessions geprägt war, wurde der Aufnahmeprozess des neuen Albums nicht durch einen Lockdown eingeschränkt. Laut Musikblog-Review gelang Villagers der ultimative Brückenschlag auf dem Vorgängeralbum und befeuert beziehungsweise begleitet jede Emotion.

Zur neuen Single erschien auch ein Musikvideo, bei dem O’Brien erstmals Regie führte. Der Clip zeigt in beklemmender und fast unheimlicher Direktaufnahme Auseinandersetzungen mit moralischen Fragen und persönlichen Zwiespälten.

Die visuelle Darstellung erinnert in ihrer düsteren Atmosphäre an die Gemälde von Francis Bacon, insbesondere an das albtraumartige “Head IV”. Passend dazu findet sich das Werk “Jenseits von Gut und Böse; Vorspiel zu einer Philosophie der Zukunft” von Friedrich Nietzsche, das als Inspirationsquelle für Bacon gilt, als Zitat im Booklet der kommenden Platte wieder.

Der Sänger beschreibt das Video als ein verwirrendes Werk, das von gespenstischen Landschaften und persönlichen Dämonen durchzogen ist. Es entführt in eine Welt, die von irrationalen und emotional geleiteten, egozentrischen Wesen beherrscht wird. Die Verderbtheit der Seele und unehrliche Beweggründe stehen im Vordergrund, weshalb der Folk-Musiker entschied, das Ganze mit einer Prise des Makabren und Unheimlichen zu garnieren.

Mit ihrem neuesten Track “You Lucky One” öffnen Villagers erneut das Tor zu ihrer unverwechselbaren musikalischen Welt, in der sich Folk mit nachdenklich stimmender und gehaltvoller Lyrik verbindet.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Album

Ani DiFranco – Unprecedented Sh!t

Album

Cassandra Jenkins – My Light, My Destroyer

MusikBlog Newcomer

JUNI – Late To The Party – Debüt-EP

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke