[…] Ein Junge. Ein Mädchen. Zarte Liebe. Seltsame Büroräume. Schwebende Objekte. Ein Roboter-Arm mit einer irre langen Okkular-Spritze. Brennende Gesichter. Rätselhaftes Ende. Johann Galletti: “Auf der Netzhaut des menschlichen Auges bilden sich alle Gegenstände verkehrt ab. Damit entsteht die Frage: Wieso erblicken Sie mich aufrecht, da ich Ihnen doch eigentlich verdreht erscheinen müßte?” Von Menschen und Pferden: Kodaline. […]