Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

fünfzehn − zwölf =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Plants and Animals – Stay – Videopremiere

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Der Frühling kommt. Vögel zwitschern. Platten sprießen. Ab dem 6. Mai blüht die neue Scheibe von Plants and Animals in den Plattenläden und Gewächshäusern unseres Vertrauens. Titel der Rille: „Waltzed In From The Rumbling“. Label: Secret City Records. Dazu gibt’s schon jetzt ein neues Tanzvideo, das auf zwei Kontinenten gedreht wurde. Kapitän Haddock: „Hunderttausend heulende Höllenhunde!“ Film ab!

[vimeo id=“154851155″]

Das große Plants and Animals Quiz

Wo kommen Plants and Animals her?

a) Aus Montreal, Kanada. b) Aus dem Reich der wilden Tiere. c) Aus Bunta nu nu.

Was passiert im Video?

a) Drei Tänzerinnen und Tänzer tanzen bis die Fetzen liegen. b) Tim und Struppi erleben aufregende Abenteuer in Afrika. c) Die radikale Rachenschau.

Wo wurde das Video gedreht?

a) Auf den sonnigen Straßen von Tel-Aviv und in den verschneiten Wäldern von Montreal. b) Auf dem Wüstenplaneten Arrakis. c) In Bella Italia.

Was sagt die Band über den Clip?

a) „Wir wussten recht früh, dass wir ein Tanz-Video wollten. Als wir dann anfingen darüber zu reden, erkannten wir, dass wir auch gar kein großes Konzept brauchen – dass sich gute Tänzer in den Song einfühlen und ihn fesselnd interpretieren können.“ b) „Guten Abend gnädiger Herr, ich hoffe ihre Auslandsreise war erfolgreich.“ c)  „Alles ist möglich, alles ist erlaubt.

Und weiter?

a) „Wir wollten kein Video über Beziehungen, Sex und auch keinen orchestrierten Cheerleader-Tanz. Wir wollten, dass das Ganze sehr persönlich von Innen kommt und dabei sehr intensiv und körperlich nach Außen kommuniziert wird. Hanako hat dann den Rest besorgt.“ b) „Totale Schlappaffen und Gummiknochen.“ c) „Das muss man alles mit viel Vorsicht geniessen.

Was sagt Regisseurin /Tänzerin /Choreographin Hanako Hoshimi-Caines über das Video?

a)  „I think we made a video that is dancing the dance, which is dancing to the music.“ b) „Frühling ist die schöne Jahreszeit, in der der Winterschlaf aufhört und die Frühjahrsmüdigkeit beginnt.“ c) „Was war? Was ist? Was kommt?

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.