Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Manu Delago (Credit Tru Thoughts)

MusikBlog präsentiert Manu Delago Handmade 2017

Wer da?

Der Hangspieler und Perkussionist Manu Delago, mit seiner Tour-Band Handmade.

Woher?

Ursprünglich aus Innsbruck, Österreich, lebt seit einiger Zeit in London.

Und was macht der für ‘nen Sound?

„Manu Delago zeigt sich als wahrer Meister auf der Hang (bzw. spielt er auf mehreren Hang gleichzeitig), entlockt dem Instrument die erstaunlichsten Töne. Dazu hat der 30-jährige Wahlengländer GastsängerInnen eingeladen, die durch ihre unterschiedlichen Stimmfärbungen den mal kontemplativen, dann wieder sehr expressiven Stücken zusätzlich besondere Nuancen verleihen.“ (MusikBlog, April 2015)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem aktuellen Album „Silver Kobalt“ vom letzten Jahr. Im November erscheint die neue Single „A Step“, Ende Januar 2017 kommt dann sein neues Album „Metromonk“.

Gibt’s noch weitere Infos?

Manu spielte bereits mit Björk auf Tour und hat Soundtracks für Filme und Radio-Features komponiert. Derzeit ist er mit Anoushka Shankar auf Tour.

MusikBlog präsentiert Manu Delago Handmade:

02.02.2017 Karlsruhe – Jubez
03.02.2017 Hamburg – Mojo Jazz Cafe
04.02.2017 Dresden – Beatpol
07.02.2017 München – Milla
08.02.2017 Köln – Stadtgarten
09.02.2017 Jena – Volksbad
10.02.2017 Berlin – Gruener Salon

Schreibe einen Kommentar