Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

vierzehn + 4 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Swans – Finally, Peace – Tour kütt, weiterer Albumsong online

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Was ist die News?

a) Kurz vor dem Start ihrer großen Europa-Tournee veröffentlichen die Swans das Stück „Finally, Peace“ als Online-Edit. b) Beware of the Blob!

Wofür steht „Finally, Peace“?

a) „Finally, Peace“ ist der letzte Track des aktuellen und vermeintlich letzten Swans-Albums „The Glowing Man“. Mit ihm geht eine Ära zu Ende. b) Heiliger Bimbam.

Wie beschreibt Swans-Chef Michael Gira den Song?

a) Als Abschiedsgruß. b) „Harmonischer Familienspaß.“

Wer hat die Guest Vocals bei „Finally, Peace“ übernommen?

a) Michael Giras Frau Jennifer Gira. b) Björk.

Wie klingt der Song?

a) Friedvoll, nahezu hippiesk. b) „Untermalt wird dieses klassische Märchen mit zahlreichen Songs und Melodien ganz nach Disney-Manier.“

Was schreibt die Plattenfirma zur Swans-Tour?

a) „Ticket kaufen, Album kaufen, hingehen zu einer der Shows, die eben auch so etwas wie Abschiedskonzerte sind – zumindest aber der legendenbildende Schlusspunkt der Geschichte der Swans wie wir sie kannten.“ b) „Friede, Freude, Feierkuchen“. b) „Kinder werden definitiv ihren Spaß an diesem Leinwandweihnachtszauber haben.“

Was meint MusikBlog dazu?

a) „Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.“ (Oscar Wilde) b) „Ruhen sie hiermit in unerbittlichem Frieden, die jetzigen Swans.“

Swans live:

17.10.16 Hamburg – Kampnagel
18.10.16 Berlin – Huxleys Neue Welt
22.10.16 AT-Wien, Arena Big Hall
23.10.16 AT-Graz, Orpheum Extra
10.11.16 Köln – Gebäude 9
11.11.16 München – Feierwerk
12.11.16 Wiesbaden – Schlachthof

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.