MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Zola Jesus

Wer da?

Nika Roza Danilova alias Zola Jesus, eine US-amerikanische Pop-Künstlerin mit russischen Wurzeln.

Und was macht die so für ‘nen Sound?

“Einige Stücke werden mit schnellen elektronischen Beats unterfüttert, andere sind schleppend, verzögert und werden mit konventionellem Schlagwerk kombiniert, so wie es auf „Dust“ der Fall ist. Wiederholt zaubern orchestrale Klänge ein Drama Rama Kino, das manchen Titeln erhabene und kathedralische Noten beibringt.” (MusikBlog, Oktober 2014)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem sechsten Album “Okovi”, das am 8. September wieder auf Sacred Bones Records erscheint. Es ist der Nachfolger von “Taiga” von 2014, für das sie ein kurzes Intermezzo mit Mute hatte. Am neuen Album mitgearbeitet haben Live-Bandmitglied Alex DeGroot, Produzent WIFE, Cello-Spielerin Shannon Kennedy (Pedestrian Deposit) und Percussionist Ted Byrnes.

Gibt’s noch weitere Infos?

“Die Musik ist für mich wie ein Kind, das ich immer lieben werde und von ganzem Herzen haben wollte.” sagte uns Zola Jesus im Interview. Das zeigt ihre besondere Bindung zur Musik.

Abschließendes Video?

“Nail” von ihrem letzten Album “Taiga”:

MusikBlog präsentiert Zola Jesus:

28.10.17 Köln – Luxor
20.11.17 Nürnberg – Z-Bau
22.11.17 Berlin – SO 36
23.11.17 Leipzig – UT Connewitz
25.11.17 Frankfurt – Mousonturm
29.11.17 Hamburg – Uebel & Gefährlich

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

MusikBlog Newcomer

Dirdee – Ein letztes Mal – Neue Single

News

Maximo Park – The End Can Be As Good As The Start – Neue Single

Album

Bad With Phones – Crash

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke