Für diese Website registrieren

zwei × drei =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Daughter – Burn It Down – Neue Single

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Ursprünglich als Solo-Projekt von Sängerin Elena Tonra geplant, entstand 2010 zusammen mit Gitarrist Igor Haefeli und Schlagzeuger Remi Aguilella die Band Daughter. Das zweites Album „Not to Disappear” der Londoner liegt jetzt bald schon fast zwei Jahre zurück. Nachdem die zwei Singleauskopplungen „How“ und „No Care“ dazu erschienen sind, wurde es allerdings etwas ruhig um das Trio.

Jetzt enthüllten Daughter den Grund ihrer Abwesenheit und präsentieren neues Material. „Burn It Down“ heißt der neue Track und ist das Ergebnis eines Projektes, an dem die Band seit letztem Jahr gearbeitet hat.

„Burn It Down“ ist ein Song von der Platte „Music From Before The Storm“, die am 1. September in digitaler Form bei 4AD erscheint. Bei dem Werk handelt es sich allerdings nicht um ein drittes Daughter-Album. Vielmehr ist „Music From Before The Storm“ der Soundtrack zum Prequel des Videospiels „Life Is Strange“.

Daughter übernahmen bei dem Projekt den kompletten Score. „Life Is Strange“ wird neben Freundschaft und Liebe auch Themen wie Mobbing, Selbstmord und Teenagerschwangerschaften anpacken. Daughter erklären auf Facebook, dass dieses „Porträt der Realität“ sie an ihre eigenen Erfahrungen erinnert hat und einer der ausschlaggebenden Gründe dafür war, warum die Band ihr erstes Soundtrack-Projekt annahm.

We’re so happy to introduce you to 'Music From Before The Storm’.At the end of 2016, we were invited to write the…

Posted by Daughter on Dienstag, 8. August 2017

Gitarrist Igor erklärte gegenüber der Presse, dass Daughter sich besonders angestrengt habe, um die Lieder auch unabhängig vom Videospiel zu schreiben, damit auch Nicht-Gamer sich für die Musik begeistern können:

„It was also important for us to make sure this collection of songs and pieces of music stood on their own so we really went that extra mile. We hope players and non-players alike will equally enjoy it.”

Zudem hat der Publisher Sqaure Enix vor kurzem ein Video veröffentlicht, in dem die Bandmitglieder Elena und Igor über die Entstehung des Soundtracks sprechen:

Die erste von drei „Life Is Strange“-Episode erscheint einen Tag vor Soundtrack-Release am 31. August für PS4 und Xbox One via Square Enix, die unter anderem im Besitz der Marken Tomb Raider und Final Fantasy sind.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.