Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

neunzehn + acht =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Clutch – Fortunate Son – Neues Video

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

27 Jahre sind eine lange Zeit, in der man schon mal die ein oder andere falsche Entscheidung treffen kann. Davon können Clutch im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied singen, genauer genommen sogar 15.

Verpackt auf einer LP mit dem Titel “Book of Bad Decisions” (2018) veröffentlichte die Alternative-Rock-Band September letzten Jahres ihre Fehlentscheidungen jeglicher Natur, sei es “sachlich, fiktiv oder irgendwo dazwischen”, als Nachfolger von “Psychic Warfare” (2015):

“Not all the songs reference our collective experience as a band, but ‘Book of Bad Decisions’ seemed like an apt name for these various chapters, whether factual, fictitious, or somewhere in-between”, so Frontmann Neil Fallon gegenüber der Presse.

Das zwölfte Studioalbum des US-amerikanischen Quartetts entstand in Zusammenarbeit mit Vance Powell, der unter anderem bereits mit Künstlern wie Chris Stapleton, Jack Whites The White Stripes oder Arctic Monkeys im Studio stand.

Click on the "Shop Now" button on this page, or go to www.pro-rock.com for all the goods.All formats available now.

Gepostet von Clutch am Freitag, 7. September 2018

Nachdem sie sich nach der Tour zum neuen Album die “dringend benötigte Auszeit” gegönnt hatten, wurde den Musikern aus Maryland allerdings wieder relativ schnell langweilig.

Aus diesem Grund nahmen Clutch einige Songs auf, die sie seit dem Sommer unter “Weathermaker Vault Series” veröffentlichen, wie es auf einem handgeschriebenen Zettel von der Band via Twitter heißt.

Nach Tracks wie “Evil”, “Precious and Grace” oder “Electric Worry” reiht sich nun auch “Fortunate Son” in die “Weathermaker Vault Series” ein und ist ein Cover des gleichnamigen Creedence Clearwater Revival-Klassikers.

Im Pressetext zum Song erklärt Drummer Jean-Paul Gaster, dass die neue Single dem früheren Bandmanager Jack Flanagan gewidmet ist, der im Oktober verstarb:

“[It] is an inspirational song. For that reason we’d like to dedicate the song to the most inspirational person we’ve ever had in our lives, our late manager Jack Flanagan […] thank you Jack for making us better than we ever thought we could be.”

“Fortunate Son” kommt mit einem dazugehörigen Musikvideo, das unter der Regie von David Brodsky entstand.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.