MusikBlog - Entdecke neue Musik

Foals – Neues Album

Wer denkt, dass sich Foals mit zwei Alben in nur sieben Monaten schon etwas getraut haben, der darf die Augen jetzt noch weiter aufreißen, denn die Briten sitzen bereits an ihrem nächsten Longplayer.

Keine fünf Monate ist es her, dass die Musiker mit “Everything Not Saved Will Be Lost – Part 2” (2019) die zweite Hälfte ihres Doppelalbums präsentiert haben.

Gegenüber dem MusikBlog verriet Frontmann Yannis, dass die LP auch als “Antwort auf Part 1” oder “den deutlich mehr von Gitarren getriebenen zweieiigen Zwilling vom Vorgänger” gesehen werden kann.

Nachdem sie vor kurzem das unter der Regie von Dave East entstandene Musikvideo zu ihrem 10-minütigen Albumtrack “Neptune” präsentiert hat, gewann die Alternative-Rock-Band aus Oxford gestern bei den diesjährigen NME Awards in London den Preis als “Best Live Act”.

Foals setzten sich somit gegen Künstler wie Amyl & The Sniffers, Slowthai, Lizzo oder Iggy Pop durch.

Im anschließenden Gespräch mit dem Musikmagazin verriet Drummer Jack Bevan, dass es bereits Aussichten auf ein Nachfolgewerk gibt, denn Yannis habe schon fleißig im Studio gebraut:

“Yannis just played me something he’s been cooking up in the studio when we were down the pub. It’s very exciting. It’s like if Jean-Michel Jarre and Led Zeppelin had a sexy baby.”

Es scheint fast so, als hätte der Ausstieg von Gründungsmitglied Walter Gervers einen Schalter bei den übrigen Bandmitgliedern umgelegt…

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login