MusikBlog - Entdecke neue Musik

Liam Gallagher – Neues Album

Liam Gallagher veröffentlichte knapp zwei Jahre nach „As You Were“ (2017) sein zweites Soloalbum „Why Me? Why Not.“ (2019) via Warner und lieferte damit laut MusikBlog Review eine Platte bei der „alle Oasis-Nostalgiker weiterhin auf ihre Kosten [kommen], denn die Ketten zum vorhergehenden Leben werden nicht […] zerrissen.“

Nachdem seine Vorschläge für eine Oasis-Reunion bisher unerhört geblieben sind, verriet der jüngere Bruder von Noel nun auf Twitter, dass sein dritter Longplayer im Alleingang nächstes Jahr erscheinen soll.

Die Ankündigung kam im Zuge seines Tweets über die Bestätigung als Headliner beim „Reading and Leeds 2021“.

Auf die Frage eines Fans in den Kommentaren, ob „das Album dieses Jahr oder nächstes Jahr [erscheinen wird]“, antwortete Liam zwar mit nächstem Jahr, einen ersten Vorboten soll es aber bereits in den kommenden Monaten zur Aufmunterung geben.

Nähere Informationen zum kommenden Release stehen bislang noch aus. Fans können sich die Zeit bis zur ersten Singleauskopplung der neuen LP aber unter anderem mit dem im April erschienenem Live-Album „MTV Unplugged“ (2020) verkürzen.

Neben den Neuigkeiten um den „Why Me? Why Not.“-Nachfolger, verkündete der 47-jährige Sänger zudem noch die Verschiebung von dem angekündigten kostenlosen Konzert für alle NHS-Angestellte, das ursprünglich für diesen Oktober geplant war. Aufgrund der nach wie vor kritischen Situation wurde das Event nun vorerst auf Mai 2021 verlegt. Als kleiner Trost wurden Primal Scream als Support-Act bestätigt.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login