Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Eddie Vedder (Credit Universal Music)

Eddie Vedder – Zwei neue Songs

Eddie Vedder veröffentlichte mit Pearl Jam im März dieses Jahres „Giganton“ (2020), das 11. Studioalbum der Band mit Tracks wie „Dance Of The Clairvoyants“, „Superblood Wolfmoon“ und „Quick Escape”.

Das Werk erschien knapp sieben Jahre nach dem Vorgänger „Lightning Bolt“ (2013) und wurde von der Gruppe aus Seattle per weltweiter Augmented-Reality-Schnitzeljagd angekündigt.

Im Rahmen des Streaming-Events „Venture Into Cures“ teilte Frontmann Eddie nun zwei neue Songs für einen guten Zweck:

Neben dem komplett neuen Song „Matter Of Time“, der sich textlich mit Epidermolysis Bullosa (EB), einer genetisch bedingten Hautkrankheit, auseinandersetzt, teilte Vedder noch eine neue Version des Songs „Say Hi“.

Letzteres wurde ursprünglich für Eli Meyer, einem Kind, das unter besagter Krankheit litt, geschrieben und vom PJ-Sänger in der Vergangenheit immer wieder mal gespielt. Der Song wurde allerdings nie offiziell veröffentlicht.

Hier Eddies Live-Performance zu „Say Hi“:

Zu „Matter Of Time“ gibt es ein offizielles Musikvideo, das unter der Regie von Matt Finlin und mit Illustrationen von Jeff Lemire entstand. Hier der Clip:

„Venture Into Cures“ wurde von der Non-Profit-Organisation „EB Research Partnership“, kurz EBRP, organisiert, die 2010 unter anderem von Eddie und seiner Frau Jill gegründet wurde, um auf die seltene Krankheit, für die es bisher keine Heilung oder Therapie gibt, aufmerksam zu machen.

Neben dem Ehepaar beteiligten sich auch Kolleg*innen wie Billie Eilish, Bradley Cooper, Laura Dern oder Jimmy Kimmel an der virtuellen Veranstaltung, die das Ziel hatte, Spenden für die Forschung an der Hautkrankheit zu sammeln.

In einem offiziellen Statement verriet Jill Folgendes: „Ed and I are incredibly grateful to everyone joining us for Venture Into Cures. Every day kids with EB and their families face astonishing challenges […] EBRP’s mission is to find a cure for EB, and this event will help bring us one step closer to making that mission a reality by adding momentum to the work being done.“

Schreibe einen Kommentar

Enable Notifications    OK No thanks