MusikBlog - Entdecke neue Musik

Mac DeMarco – Have Yourself A Merry Little Christmas – Neues Video

Nachdem Mac DeMarco vergangenes Jahr mit „Here Comes The Cowboy“ (2019) einen Nachfolger für „This Old Dog“ (2017) präsentiert hatte, veröffentlichte er noch die zwei Alben „Here Comes The Cowboy Demos“ und „Other Here Comes The Cowboy Demos“, die wie die Titel bereits verraten, mit Songs gefüllt sind, die es nicht auf den Longplayer geschafft haben.

Es folgte gemeinsam mit Kolleg*innen wie Jessy Lanza, Ryan Hemsworth, Alex Zhang Hungtai von Dirty Beaches, Yves Jarvis oder Sarah Davachi das Benefizalbum „Ever New“ (2020), um Spenden für Organisationen mit Sitz in Kanada zu sammeln, die schwarze, indigene und LGBTQ2S+-Völker unterstützen.

Passend zum bevorstehenden Fest meldet sich Mac nun wie jedes Jahr mit einem Weihnachtstrack zurück:

Nach „The Christmas Song“ im Jahr 2018 und der Neuinterpretation von „Santa Claus Is Coming To Town“ in 2019 folgt jetzt ein Cover des Klassikers „Have Yourself A Merry Litle Christmas“, das in der Vergangenheit bereits von Künstlern wie Frank Sinatra, Judy Garland oder Phoebe Bridgers neu interpretiert wurde.

Das neuste Cover wurde nun vom kanadischen Singer/Songwriter in den Jizz Jazz Studios aufgenommen und kommt in Begleitung eines Musikvideos, das von Dan Streit gedreht wurde und DeMarco neben einem riesigen aufblasbaren Weihnachtsmann das Lied performen zeigt.

Zudem gibt es noch die persönliche Nachricht vom Sänger an alle: „I hope you have a nice holiday season […] until next time, Mac.“

Mac DeMarco unterstützte zuletzt The Neighbourhood in ihrem Musikclip zum Track „Stargazing“ und veröffentlichte mit Myd den Kollabo-Track „Moving Men“, der auch auf dem für 2021 geplanten Debütalbum des französischen Produzenten zu finden sein wird.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login