LNZNDRF – Brace Yourself – Neues Video

Obwohl sich Bassist Scott Devendorf und Drummer Bryan Devendorf von The National bereits 2011 mit Beirut-Mitglied Benjamin Lanz zusammengetan hatten, gründeten die drei Musiker erst knapp fünf Jahre später ihre Band LNZNDRF und veröffentlichten via 4AD ein selbstbetiteltes Debütalbum, auf dem sie laut MusikBlog Review „[ihre] Passion für treibende Gitarren und Noise [ausleben]“.

Nachdem sie mit Aaron Arntz von Beirut und Grizzly Bear ein neues Bandmitglied dazugewonnen und mit „To A Lake“ (2020) vergangenes Jahr eine neue EP veröffentlicht haben, kündigen LNZNDRF nun ein neues Album an:

„II“ nennt sich das Zweitwerk der Supergroup, welches „Two“ ausgesprochen wird und am 29. Januar erscheint.

Die insgesamt acht neuen Tracks entstanden Ende 2019, als sich die Musiker in Austin zu einer Woche improvisierter Schreibsessions trafen, welche sie selbst als „Massenhypnose, irgendwie sowohl donnernd als auch tranceinduzierend“ beschreiben würden.

Über ihre neuen Songs sagt die Band zudem noch Folgendes: „These songs seem to come from the formless, translucent holograms that appear behind your eyelids just before sleep sets in […] the visions you swear you’ll remember in the morning but never do.“

Als ersten Vorboten gibt es die Single „Brace Yourself“, die laut LNZNDRF „ein passendes Debüt [ist, denn] wenn ein Song von einer Bassdrum geschrieben werden könnte, dann ist ‚Brace Yourself‘ das Richtige“, so die Band in einem Statement.

Begleitet wird der neue Track von einem dazugehörigen Musikvideo, das unter der Regie von Lanz entstand.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.