Lord Huron – Not Dead Yet – Neues Video

Lord Huron veröffentlichten im April 2018 mit „Vide Noir“ den Nachfolger von „Strange Trails“ (2015), auf dem es ihnen laut MusikBlog Review gelingt, „Folk souverän zu öffnen und Rock ohne Klischees in ihre Songs einzubinden“:

„[Die Band greift] zu knurrenden Elektro-Gitarren, Schneider klingt zwischenzeitlich verdächtig nach Brandon Flowers in den energischeren Killers-Songs und auch der Bass ist unüberhörbar eingesetzt.“

Die insgesamt 12 Tracks auf der Platte wurden von Produzent Dave Fridmann gemischt, den die Band aufgrund seiner vorherigen Arbeiten mit Tame Impala, The Flaming Lips, Baroness sowie MGMT ausgewählt hatte, wie es gegenüber dem Stereogum hieß.

Nachdem sie es bereits im Dezember 2020 angekündigt hatten, starteten Lord Huron vergangenen Monat ihre vierteilige Livestream-Show „Alive From Whispering Pines“, die von Mr. Tubbs Tarbell moderiert wird.

Neben älteren Songs wie „Meet Me In The Woods“ präsentierte die Band in der ersten Folge am 7. Januar auch einen Clip mit bisher unveröffentlichtem Material. Zudem hatten Fans noch die Möglichkeit, Mr. Tubbs Tarbell während der Show über eine Hotline anzurufen, um Fragen zu stellen und Songwünsche für die nächste Episode zu äußern.

Im Rahmen von Folge zwei wurden gestern Abend nun einige dieser Wünsche erfüllt und die Band spielte zudem noch den bisher unveröffentlichten Song „Mine Forever“.

Außerdem gab es zusätzlich dazu mit „Not Dead Yet“ auch noch eine neue Lord-Huron-Single, begleitet von einem dazugehörigen Musikvideo, das unter der Regie von Ben Schneider entstand und die Gruppe aus L.A. bei einer Performance des neuen Songs im Whispering Pines Studio zeigt. Dabei gehen die Mitglieder auf Zeitreise und verschmelzen buchstäblich mit Musikern aus der Vergangenheit, die das Studio in den letzten Jahrzehnten genutzt haben.

Mr. Tubbs Tarbell moderierte den Track unter anderem mit folgenden Worten an: „The boys channel the spirits of Whispering Pines for 3 minutes of rip roarin’ euphony. Dang!“

Die nächsten Folgen von „Alive From Whispering Pines“ sind für den 18. März sowie 15. April geplant. Tickets und Merch zu der Show können Fans auf der offiziellen Homepage der Band erwerben.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Unterstütze MusikBlog!

Wenn dir unsere Inhalte gefallen, unterstütze uns bitte mit einem kleinen monatlichen Betrag und werde MusikBlog-Mitglied. Wir schalten keine Werbung und finanzieren unsere Redaktion nur mit Hilfe unserer Mitglieder.