Gengahr – Under The Skin – Neuer Song

Gengahr haben Anfang letzten Jahres ihr neues Album “Sanctuary” veröffentlicht. Das von Homers „Odyssee” inspirierte Werk, war laut MusikBlog Review “perfekt zwischen anschmiegsamen Hörgenuss und tanzbarem Indie-Electro ausbalanciert.”

Während der Albumproduktion ist die Mutter von Frontmann Felix Bushe verstorben und er hatte einige Probleme mit seiner Beziheung. Dadurch sind die Texte auf dem Album sehr persönlich und intensiv geworden, und oft ging es um “Ungewissheit und die Angst vor dem Unbekannten”, wie er uns im MusikBlog Interview erläuterte.

Gengahr waren mit diesem Albgum im letzten Jahr im Februar in Deutschland auf Tour, eine der letzten vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Europa und den damit verbundenen Einschränkungen.

Die Londoner veröffentlichen nun mit “Under The Skin” einen neuen Song, der zeitgleich mit dem Start der dritten Staffel von “American Gods” auf Amazon Prime erscheint und Teil des Soundtracks ist.

Felix Bushe fand das Projekt sehr spannend, wie er sagt: “It was a really interesting opportunity for us and when we were asked about the project I thought immediately that I had something that would work well for this. There was an element of re-writing that went on but essentially the world the song lived in already existed and happened to be one much the same as the show itself.”.

Der Song wurde also nicht komplett neu für die TV-Serie geschrieben, sondern war schon da und wurde nur etwas angepasst. Bzw. wie es Amazon ausdrückt, der Song wurde von Mythologie and Fantasie der Serie inspiriert.

Zu dem Song gibt es auch ein Video mit exklusivem Bildmaterial aus der Serie, das einen starken Eindruck von der Kulisse von American Gods” vermittelt.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.