MusikBlog präsentiert Spector

Wer da?

Spector, eine englische Indie-Pop-Band aus London.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Keine Langeweile, nirgends, sondern ein formidabler, knackiger Hit mit perlenden Gitarrenläufen. Sie schichten Synthie- und Gitarrenspuren auf vertrackte Beats, klingen so sehnsuchtsvoll und gleichzeitig desillusioniert wie einst Talk Talk, oder aktueller, Editors.” (MusikBlog, Aug. 2015)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “Now Or Whenever”, das am 1. Oktober auf ihrem eigenen Label Moth Noise erscheint. Es ist ihr drittes nach “Moth Boys” von 2015.

Gibt’s noch weitere Infos?

Mit ihrem typisch britischen Humor, den man auch von We Are Scientists kennt, haben Spector vor der Veröffentlichung ihrer letzen Platte verlautbaren lassen, dass es ihnen schon wieder nicht gelungen sei, ein richtig gutes Album zu machen, dass sie es nur mal wieder versucht haben. Das klappt nun hoffentlich mit dem neuen Album.

Abschließendes Video?

Die aktuelle Single “Catch You On The Way Back In” vom kommenden Album als Official Audio.

MusikBlog präsentiert Spector:

17.11.2021 Hamburg – Molotow SkyBar
20.11.2021 Berlin – Badehaus
24.11.2021 Köln – MTC

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.