This Is The Kit – Off Off Oddities – Neue EP

This Is The Kit haben letztes Jahr im Herbst ihr fünften Album “Off Off On” veröffentlicht, das laut MusikBlog-Review “so nah am aktuellen Zeitgeschehen dran [war], dass man gar nicht glauben mag, dass die in Musik gegossene Ansammlung von Angst, Aufbruch, Heimweh, Liebe und Hoffnung bereits einige Wochen vor dem Beginn der globalen Covid-19-Krise geschrieben, produziert und aufgenommen wurde.”

Nun gibt es einen Nachschlag zu dem Album. Heute erscheint die 7-Song-EP “Off Off Oddities” und präsentiert alternative Versionen von einigen Album-Tracks, sowie ein Cover zum Muzz-Song „Bad Feeling“ von deren selbstbetitelten Debütalbum vom letzten Jahr.

Frontfrau Kate Stables sagt über die neue EP: “In the making of an album there are inevitably bits and bobs that don’t get used. And sometimes you feel like sharing them with folks to kind of show a bit the story and geology and important people who played a part in the album’s making and releasing.“

Über das Muzz-Cover fügt sie hinzu: „This is a song that I got really obsessed with during the first part of the pandemic. It was a real soothing balm during such a mental time. So, it felt like a nice idea to try and learn to play it. It was kind of a last-minute idea to make a recording of it and Lucien and Romain learned it quickly and played it beautifully. Very happy memories.”

Off Off Oddities Tracklist:

1. Recommencer feat. Mina Tindle
2. Was Magician (Live at L’Épicerie Moderne.)
3. Found Out (Horns Version)
4. Coming to Get You Nowhere (Joe’s Garage Version)
5. Keep Going (Desert Island Version)
6. Slider (Lorenzo Saxophone Dub)
7. Bad Feeling

Zu der EP erscheinen heute auch gleich vier Videos:

“Keep Going (Desert Island Version)”. Das Video ist inspiriert von einem Wüstentrip im Jahr 2019 – während sie an “Off Off On” geschrieben hat und bei dem sie in einer “Art Raumschiff” stundenlang durch die Wüste geflogen ist.

“Recommencer feat. Mina Tindle”, auf deren neuer Akustik-EP Kate Stables auch den Gesang zu einigen Songs beisteuerte. Mina Tindle gehört zu der “französischen musikalischen Familie” von Kate so wie auch Francois & The Atlas Mountains.

“Found Out (Horns Version)”. Ihr mögt große Sonnenhüte in verschiedenen Farben? Hier kommt ihr auf eure Kosten…

“Slider (Lorenzo Saxophone Dub)”, ihr nach eigenen Angaben Lieblings-Track auf der EP.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Unterstütze MusikBlog!

Wenn dir unsere Inhalte gefallen, unterstütze uns bitte mit einem kleinen monatlichen Betrag und werde MusikBlog-Mitglied. Wir schalten keine Werbung und finanzieren unsere Redaktion nur mit Hilfe unserer Mitglieder.