This Is The Kit – Live-Auftritt mit neuem Album

This Is The Kit veröffentlichten vor kurzem via Rough Trade ihr fünftes Studioalbum „Off Off On“ (2020), das in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Josh Kaufman von Muzz in den Real World Studios in Wiltshire aufgenommen wurde.

Gegenüber der Presse verriet Frontfrau Kate Stables, dass sich die Produktion der neuen Platte aufgrund ihrer Zusammenarbeit mit The National für das Album „I Am Easy To Find“ (2019) zwar verzögert hatte, dies jedoch im Nachhinein wichtig für die Entstehung der neuen Songs war.

So jongliert die Band aus Winchester laut MusikBlog Review auf dem Nachfolger von „Moonshine Freeze“ (2017) mit „fundamentalen Fragezeichen, die umhüllt von herbstlichen Gefühlen und Gedanken perfekt ins Hier und Jetzt passen [und] schlussendlich ein wärmendes Soundpflaster [präsentieren], das in diesen kalten Zeiten viele heilende Vibes auf die Reise schickt.“

Mit den neuen Songs im Gepäck traten This Is The Kit nun für eine Live-Session beim US-amerikanischen Radiosender KEXP auf. Aus bekannten Gründen wurde der Auftritt, bei dem Sängerin Kate von einer Sechs-Mann-Band unterstützt wurde, jedoch von zu Hause aus gestreamt.

Neben Liedern vom „Off Off On“-Album präsentierte die Gruppe auch ein Cover des The-National-Tracks „Lemonworld“ von der LP „High Violet“ (2010).

Hier der komplette Auftritt im Video:

Im Interview mit DJ Morgan von KEXP verriet Stables zudem, dass sie sich mittlerweile von COVID-19 erholt habe und nahm im Zuge dessen auch Bezug auf den Albumtrack „This Is What You Did“, in dem es laut der Sängerin um „die Art und Weise [geht], wie Dinge gesagt werden“:

„[It’s about] the way saying things can kind of exorcise certain kinds of anxieties and panicky thoughts, and just things you need to do to make sure you don’t get stuck in these mind loops of negativity.“

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login