MusikBlog - Entdecke neue Musik

Bilderbuch – Zwischen deiner und meiner Welt – Neue Single

Während Bilderbuch gerade gemeinsam mit Musikerkollege Roosevelt Nordamerika unsicher machen, hat sich das österreichische Indie-Rock-Quartett diese Woche spontan dazu entschieden, heute ihre neue Single “Zwischen deiner und meiner Welt” zu veröffentlichen.

Bei den Jungs von Bilderbuch wird es momentan einfach nicht langweilig. Nachdem im März die Doppelsingle “Nahuel Huapi / Daydrinking” erschien und die Band vor kurzem das Release ihres neuen Studioalbums “Gelb ist das Feld” für den 23. März 2022 samt Tour ankündigte, folgt nun mit der Single “Zwischen deiner und meiner Welt” der dritte Streich.

Das Album erscheint wieder auf dem hauseigenen Label Maschin Records und ist ihr mittlerweile siebtes. Das Vorgängeralbum “Vernissage My Heart“, das laut MusikBlog-Review “…eben immer noch geil klingt, und man irgendwo zwischen dem musikalischen und inhaltlichen Gepose noch einen Sinn für die Realität vermuten darf”, liegt mittlerweile fast drei Jahre zurück.

In “Zwischen deiner und meiner Welt” zeigen sich die Wiener wieder von ihrer rockigeren Seite und kehren ein Stück weit zu ihren musikalischen Wurzeln zurück. Die verträumten und psychedelischen Sounds aus “Nauel Huapi”, die uns gedanklich nach Argentinien schweben ließen, tauschen Bilderbuch in ihrer neuen Single durch ein eingängiges Riff, verzerrte Gitarren und einen nach vorne treibenden Beat ein.

Thematisch besingt Sänger Maurice Ernst zwischenmenschliche Beziehungen im digitalen Zeitalter. Zeilen wie “Immer im Internet / Watching Shit / Ich denk an dich” oder “Keine Distanz zwischen uns ist weit genug / Flüster nur meinen Namen durch dein Display” lassen anklingen, dass sich die Band den Tücken einer zu hohen Bildschirmzeit durchaus bewusst ist und den Sozialen Medien keineswegs unkritisch gegenübersteht.

Bilderbuch bleiben dabei in ihren Aussagen allerdings gewohnt verspielt. Zudem wird ein Gitarrensolo par excellence aufgetischt, welches dem Track eine lässige Note verpasst.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login