MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert The War On Drugs 2023

Wer da?

The War On Drugs, eine US-amerikanische Indie-Folk-Rock-Band aus Philadelphia um Frontmann Adam Granduciel.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Ein Titelsong, der den Punkt im Leben feiert, an dem man nicht mehr in den Wellen der alten Erinnerungen ertrinkt, sondern auf ihnen surft, mit einem breiten Grinsen im Gesicht, straight forward. Auf die guten Zeiten. Entsprechend ist das Album ein Quell schimmernder Synthies, schwebender Gitarren. Und das Schlagzeug hält den Takt, als hinge sein Leben davon ab.” (MusikBlog, Okt. 2021)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem aktuellen Album “I Don’t Live Here Anymore” von 2021. Es ist ihr fünftes und folgte auf “A Deeper Understanding” von 2017, das einen Grammy für das beste Rockalbum erhielt.

Gibt’s noch weitere Infos?

“I Don’t Live Here Anymore” hat Platz 15 der deutschen Charts erreicht und wurde Ende September diesen Jahres als Deluxe Edition via Atlantic veröffentlicht, mit zwei bisher unveröffentlichten Tracks.

Abschließendes Video?

Die neue Single “Oceans Of Darkness”, die – neben “Slow Ghost” – als bisher unveröffentlichter Track auf der Deluxe Edition von „I Don’t Live Here Anymore“ enthalten ist.

MusikBlog präsentiert The War On Drugs:

14.06.2023 Berlin – Zitadelle

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

News

Porches – Itch – Neue Single

Video

Bright Eyes – Bells And Whistles – Neues Video

Album

Nathaniel Rateliff And The Night Sweats – South Of Here

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke