Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Feine Sahne Fischfilet – Ich glaube dir (Credit: Max Gleschinski)

Feine Sahne Fischfilet – Bleiben oder gehen – Video-Werkschau

Wasser marsch! Januar = Fischfilet-Zeit. Der neue Longplayer „Bleiben oder gehen“ liegt ab dem 23. Januar in der Kühltheke, die Karten für die Sahne-Tour werden langsam knapp (siehe unten) und im Video-Regal klappern zwei feine Clips. Denn man tau:

Thema: „Stand By Me“ Kindheit olé! Prägt. Und bildet den Charakter. Wir lernen: Fischfilet Jr. waren eine waschechte Abenteuer-Gang Marke Astrid Lindgren: Freche Klingelstreiche, flotte BMX-Touren, wüste Plantschereien, rockige Fussball-Action und dolle Boottrips. Und nebenbei waren die Filet-Kids auch noch richtige Kavaliere: Die kleine Erna von nebenan hat zu wenig Penunze. Da kriegt sie glatt ein Eis spendiert. Chapeau! Spruch von unbekannt: „Die Kindheit ist vorbei, wenn man bei der Augsburger Puppenkiste die Fäden sieht.“ Fahrraddiebe: Bass Drum Of Death. Teenager vs. Shia LaBeouf: Sia. Mega-Fox vs. Ultra-Hunter: The Prodigy.

Thema: Dekadenz und Aufruhr. Pasolini ahoi! Die „120 Tage von Sodom“ können einpacken. Die schmierigen Schweinereien, die sich im Lustschloß des Fischfilet-Imperators abspielen, gehen auf keine Kuhhaut. Caligula-Alarm! Unbeschreibliche Szenen des Grauens! Peitscht die Seele! Putscht die Nerven! Wäre Oscar aus der Mülltonne nicht schon grün – genau jetzt wäre der richtige Zeitpunkt. Doch die Revolte ist nicht weit. Public Enemy: „Fight The Power!“ Marcel Proust: „Ich ziehe Revolution dem Krieg vor, zumindest nehmen an der Revolution nur die teil, die wollen.“ Nix für schwache Nerven: The Wombats. Sexbombe: Karin Park. ¡Ay, caramba: Enter Shikari.

Feine Sahne Fischfilet live:

Fr. 23.01 Schwerin – Komplex
Sa. 24.01 Breest – Burg Klempenow (Ausverkauft)
Fr. 30.01 Köln – Gebäude 9 (Ausverkauft)
Sa. 31.01 Augsburg – Brechtfestival
Do. 05.02 Berlin – So36 (Ausverkauft)
Fr. 06.02 Berlin – So36 (Ausverkauft)
Sa. 07.02 Hannover – Faust
Fr. 13.02 Dresden, Scheune (Ausverkauft)
Sa. 14.02 Wien – Arena
Do. 19.02 Hamburg – Knust (Ausverkauft)
Fr. 20.02 Hamburg – Uebel & Gefährlich (Ausverkauft)
Fr. 27.02 Jena – Kassablanca
Sa. 28.02 Heidelberg – Halle 02
Fr. 06.03 Münster – Skaters Palace
Sa. 07.03 Leipzig – Täubchenthal
Fr. 13.03 Oberhausen – Druckluft
Sa. 14.03 Düsseldorf – Zakk
Fr. 20.03 München – Hansa 39
Sa. 21.03 Nürnberg – Löwensaal
Fr. 27.03 Bremen – Schlachthof
Sa. 28.03 Frankfurt – KOZ
Fr. 10.04 Stuttgart – LKA Longhorn
Sa. 11.04 Basel – Hirscheneck
Sa. 25.04 Bern – Rössli

Kommentare

  1. […] 2) Falls ihr die Briten von Django Django zufällig im Sonderzug nach Pankow trefft, bitte nicht fragen, ob das “D” lautlos ist. Und nein, weder Franco Nero noch Terence Hill sind Mitglieder. Goethe: “Wenn man erst einmal einen Namen hat, ist es ganz egal, wie man heißt.”Bleiben oder gehen: Feine Sahne Fischfilet. […]

  2. […] 4) Sei ganz Du selbst. Lass Dich nicht von irgendwelchen herumschnüffelnden Heinis aus der Fassung bringen. Das Ganze hat bestimmt einen Sinn. Zumindest laut Drehbuch. Bauernregel: “Dreht der Hahn sich auf dem Grill, macht das Wetter, was es will.” Gehen oder bleiben: Feine Sahne Fischfilet. […]

Schreibe einen Kommentar