Father John Misty – I Love You, Honeybear – Vorsicht: Gassssssssssss!

Spannung! Drama! Leben, Liebe, Tod und Leichtsinn! Father John Misty alias Josh Tillman knallt uns im Clip zu seiner gleichnamigen LP “I Love You, Honeybear” einen wahren Gefühlsteppich um die Lauscher! Das sollte uns zu denken geben. Oscar Wilde: “Der Mensch ist vielerlei. Aber vernünftig ist er nicht.” Augen auf und durch!

Was lernen wir?

1) Achtung, Achtung! Wartung von Heizungsanlagen nicht auf die leichte Schulter nehmen! Gaslecks können üble Folgen haben! Konfuzius spricht: “Wer vor nichts Angst hat, wird durch die Gefahr überrascht.” Jodeln im Atomschutzbunker: K.I.Z.

2) Gute Schauspieler haben noch keinem Musikvideo geschadet. Auftritt: Brett Gelman (“The Other Guys”) und Susan Trayler (“Greenberg”) als zugedröhntes Notfall-Team, das ein schlafendes Paar  vor einer Kohlenmonoxidvergiftung retten soll. Elbert G. Hubbard: “Eine der seltensten Befähigungen ist die Befähigung, Befähigung anzuerkennen.” Frieden für Bratze: Frittenbude.

3) Der Tod schläft mit. Keine Ahnung, ob Josh und Emma Tillman tatsächlich in einer edlen Luxusbude residieren, wie es uns der Clip vorschwindelt. Letzlich sind Gevatter Hein solche trivialen  Details völlig Schnuppe. Goethe: “Über allen Gipfeln ist Ruh, in allen Wipfeln spürest du kaum einen Hauch. Die Vögelein schweigen im Walde. Warte nur, balde ruhest du auch.” Die Abenteuer des Leido Jammerpunsch: Agent Fresco.

4) Auch Mediziner sind nur Menschen. Und können sich während ihrer anstrengenden Schicht auch schon mal extrem daneben benehmen. Bandagen-Blödsinn! Spritzen-Witze! Sex, Drogen, Alkohol! Father Misty: “Das Video zeigt das Porträt einer ganz normalen Nacht im Leben zweier Notfallsanitäter.” Bläser des knusprigen Weissbrots: Beirut.

5) Der Ausklang einer anstrengenden Nacht: Gemeinsames Einschlafen vor der Glotze. Pedro Calderón de la Barca: “Was ist Leben? Eitler Schaum, Trugbild, ein Schatten kaum. Und das größte Glück ist klein. Denn ein Traum ist alles Sein und die Träume selbst sind Traum.”  Piff Paff Puff: Vaults.

Father John Misty live:

02.11.15 München – Strom
03.11.15 Wiesbaden – Kulturzentrum Schlachthof
13.11.15 Köln – Luxor

 

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.