Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

19 − 3 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

DMA’s – Too Soon – Der Clip zur Tour

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

26. Februar 2016. Nach zwei Jahren Vorarbeit zwirbelt das australische Pop-Trio DMA’s ihre Debut-Scheibe „Hills End“ in den Äther. 13. März 2016: Die DMA’s-Tour im Mai rückt immer näher. Zeit, den aktuellen Clip der Band durch den Fluxkompensator zu jagen. Doc Brown: „Wenn meine Kalkulationen korrekt sind, und dieses Baby fährt 140 Sachen pro Stunde, dann kannst du einen Superknüller erleben!“

[iframe id=“//scache.vevo.com/assets/html/embed.html?video=AULI01603800&autoplay=0″]

Das große DMA’s Quiz

Was passiert im Video?

a) Tommy O´Dell, Matt Mason und Johnny von DMA’s hängen ab und schauen dabei extrem cool aus der Wäsche. b) Wenn Prinzessin Lillifee nicht gerade zur Zauberschule geht, dann hilft sie den Tieren, Pflanzen und allen anderen, die in ihrem Feenreich leben. Abends zündet sie die Sterne am Nachthimmel an, und morgens küsst sie die Blumen wach. c) Die große Streaming-Sause.

Was sagt die Band über „Too Soon“?

a) „Wir finden’s gut, dass es ein rein visueller Clip ist und kein konzeptionelles oder narratives Gedöns. Manchmal kannst du dich in so was verlieren.“ b) „Nun, wenn zwei Zellaktivatorträger mitten im Leerraum zusammenkommen, kann man doch von einem Gipfeltreffen sprechen, oder?“ c) „Schande des Dschungels!

Was sagen DMA’s über den Regisseur Michael Grant?

a) „Wir haben mit Mitch schon ein paar mal zusammen gearbeitet, deshalb haben wir seiner Vision komplett vertraut.“ b) „Das ist ein Balrog, ein Dämon aus der alten Welt!“ c) „Der Berliner macht sich was vor.“

Welches Element ist besonders wichtig für den Clip?

a) Nebel. b) Feuer, Eis und Dosenbier. c) Der Verschwindibus.

Was schreibt MusikBlog über „Hills End“?

a) „Musik, wie aus einer anderen Ära.“ b) „Die Dekadenz nimmt zu, weil die Institutionen ihre Kritiker auszeichnen.“ c) „Hallo, Giallo!“

Was ist die Message des Videos?

a) Ohne Unterschied macht Gleichheit keinen Spaß. b) Spontaneität will wohlüberlegt sein. c) Die Macht erwacht.

DMA’s live:
07.05. Hamburg – Molotow
09.05. Berlin – Musik & Frieden
10.05. Köln – Luxor
11.05. München – Hansa 39
12.05. A-Wien – B72

 

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.