Throws – Punch Drunk Sober – Videopremiere

Schwarzgurt umbinden und flott den Kalender anzünden: Am 10. Juni steht das selbstbetitelte Debut der UK-Indie-Band Throws auf der Matte. Full Time Hobby macht’s möglich. Und schon heute gibt’s die Premiere des Judo-Clips zum Album. Turnvater Jahn: “Frisch, fromm, fröhlich, frei!”

vimeo.com/163423451

Das große Throws-Quiz

Wer sind die Throws?

a) Das britische Duo Mike Lindsay (Tunng) and Sam Genders (The Accidental, Tunng). b) Die italienischen Schwippschwestern der Throwing Muses. c) Das doppelte Lottchen.

Wo haben Throws ihr Debut-Album eingespielt?

a) Im isländischen Reykjavik, wo Mike Lindsay vier Jahre lang lebte. b) Zwischen Rio de la Plata und Burg Schreckenstein. c) Daheim auf’m Dach.

Welche Gastmusiker drücken sich bei den Throws die Klinke in die Hand?

a) Sigurlaug Gísladóttir von múm und Amiina von Sigur Rós. b) Hillary Clinton und die deutsche Disco-Kapelle Dschinghis Khan. c) Hildegard Knef, Boney M. und Moby.

Was passiert im Video?

a) Coole Judo-Typen käbbeln sich auf heißen Matten. Liebevolle Neu-Montage einer sowjetischen Kampfsport-Doku von Anno Tobak. Schnitt: Antoine Corman. b) Alarm! Die Erde wird durch Sexstrahlen aus dem All bedroht! Kann Roger Moore das Schlimmste verhindern? c) Die große Schwurbelei.

Was beeinflusste den Sound des Albums?

a) Britische Folk- und Experimental-Musik der 1960er Jahre, sowie Islands sagenhafte Atmosphäre. Mike Lindsay: “Wir spazierten am Meer entlang, zogen durch die kleinen Straßen der Stadt und machten Halt in Bars und Cafés.” b) Ebbe und Flut. c) Die lustigen Vagabunden.

Und wie klingt das?

a) “Ein musikalisches Abenteuer mit eingängigen Songs, die man nicht so leicht wieder aus den Gehörgängen vertreiben kann.” b) E=mc². c) Irrsinn, handgemacht.

Was ist die Message des Videos?

a) “Nimm die Dinge, wie sie sind: Schlage, wenn du schlagen musst. Tritt, wenn du treten musst.” (Bruce Lee) b) Angriff ist die beste Verteidigung.” (Eddie Murphy) c) “Das ist für mich das Wesen des Pop.” (Pet Shop Boys)

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.