MusikBlog - Entdecke neue Musik

Yeasayer – Silly Me – Irrsinn, handgemacht

Knetmenschen-Alarm der dritten Art! Hui und staun: Im neuen Video zu Yeasayers aktueller Langrille “Amen & Goodbye” treffen sich Zukunft und Vergangenheit der Tricktechnik auf verflixt hohem Niveau. Wernher von Braun: “Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden.” Augen auf, Film ab:

Das große Yeasayer-Quiz

Was passiert in “Silly Me”?

a) Menschenartige Wesen erleben bizarre Gruselabenteuer auf fremden Welten. b) Aliens erleben gruselige Bizarro-Abenteuer auf der Erde. c) Blanker Busen und Kanone.

Wie entstand das Video?

a) Sets und Figuren wurden erst von Hand gefertigt, dann durch einen 3D-Scanner gejagt und abschließend mit Motion Capture-Performances von Schauspielern gemixt. b) Kartoffeln reiben. Mit viel Salz und wenig Pfeffer würzen. Eier und gewürfelte Zwiebeln dazugeben. Alles ordentlich miteinander verrühren. c) Bei Schmuddelwetter.

Was sagt Regisseur Mike Anderson zur angewandten Technik?

a) “Während das Endprodukt vordergründig CGI ist, so ist doch nahezu alles, was Du siehst, eine digitale Aufzeichnung von etwas, das wir im wirklichen Leben dirigiert und hergestellt haben. Das Beste aus allen Welten.” b) “Lasst uns mit polierten Stiefeln, geschärften Bajonetten und einem Bild der Stärke der Roten Armee gegenübertreten. Das ist die einzige Sprache, die sie verstehen und respektieren.” c) “Wir hatten viel Spaß, aber ich musste auch oft weinen.”

Wofür steht die Abkürzung CGI?

a) Computer Generated Imagery. b) Christlicher Geister-Igel. c) Sex, Lies & Videotape.

Was ist Motion Capture?

a) Ein Tracking-Verfahren, das es ermöglicht, jede Art von Bewegung zu erfassen und in ein von Computern lesbares Format umzuwandeln. b) Kontroverses Verfahren zur Förderung von Gas- und Ölvorkommen, die in Gesteinsschichten gebunden sind. c) Die große Ekstase.

In welchem Verhältnis stehen die beiden Yeasayer-Clips “Silly Me” und “I Am Chemistry” zueinander?

a)  “I Am Chemistry” kann als direkte Fortsetzung von “Silly Me” durchgehen. Und das, obwohl der Clip zuerst da war. b) Sind verschwägert. c) Frage Sie Gaga!

Yeasayer live:

24.06. – Scheeßel, Hurricane-Festival
25.06. – Neuhausen, Southside-Festival

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Album

Ani DiFranco – Unprecedented Sh!t

Album

Cassandra Jenkins – My Light, My Destroyer

MusikBlog Newcomer

JUNI – Late To The Party – Debüt-EP

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke