Für diese Website registrieren

19 + eins =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert das REMMI DEMMI Festival

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Das REMMI DEMMI Festival geht in die zweite Runde. Nach der Premiere 2016 findet das Indoor-Festival wieder in Berlin, Kreuzberg statt. Das Konzept: Ein Abend, ein Ticket und sechs außergewöhnliche, internationale Bands.

Wie ist das Line-Up?

Dieses Jahr mit dabei: KEØMA, AVEC, Klischée, Egopusher, ALMEEVA und Mari Mana (nicht zu verwechseln mit Maria Mena).

Die österreichische Sängerin AVEC war die Überraschung der Szene letztes Jahr mit ihrer Hitsingle „Granny“, die ihr mehrere Nominierungen für den österreichischen Musikpreis einbrachte. Nach Konzerten durch ganz Europa hat sie im September letzten Jahres ihr Debütalbum „What If We Never Forget“ veröffentlicht.

„REMMI DEMMI“ macht die Elektro-Band Klischée aus der Schweiz. Deren Liveshows sind berühmt-berüchtigt und befriedigen selbst das tanzwütigste Publikum. Die Band bringt mit aufwändigen Visuals und unermüdlicher Beinarbeit Electro-Swing auf das nächste Level.

Ebenfalls aus der Schweiz kommen Egopusher, die letztes Jahr ihre Debüt-EP veröffentlichten und jetzt im März schon auf Tour waren. Das Geige-Schlagzeug-Duo, bestehend aus Tobias Preisig und Alessandro Giannelli, verblüfft mit staunend machendem Genremix.

Gregory Hoepffner alias ALMEEVA aus Frankreich kommt pünktlich zum Release seiner neuesten EP nach Berlin. Der Multiinstrumentalist präsentiert ein musikalisches Feuerwerk aus Drum-Pads, Gitarre und Synthi. Seine verworrenen Elektro-Tracks sind weltweit geschätzt und werden gerne zur dramatischen Untermalung bei sportlichen Großevents, wie den Olympischen Spielen oder bekannten US TV-Serien verwendet.

Mari Mana hat die Zuschauer bereits auf dem Fusion Festival beeindruckt. Nach einigen EPs bringt sie 2017 ihr Debütalbum raus.

Mit KEØMA als Headliner führt Kat Frankie gemeinsam mit Chris Klopfer das Line-Up an. Ihre erfolgreiche Tour im Herbst 2015 brachte sie bis zur Teilnahme am ESC-Vorentscheid im Februar letzten Jahres. Aktuell arbeiten sie an ihrer zweiten Platte nach ihrem Debüt vom letzten Jahr.

Wo kann man die Tickets kaufen?

Tickets sind ab sofort hier und an allen Vorverkaufsstellen ab 23,- EUR erhältlich.

Abschließendes Video?

Der Festivalteaser:

MusikBlog präsentiert das REMMI DEMMI Festival:

29.04.2017 Berlin – Bi Nuu

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.