Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Hurts (Credit Lento Records)

Hurts – Somebody – Neues Video

Hurts veröffentlichten mit “Desire” (2017) vor knapp drei Jahren nicht nur den Nachfolger von “Exile” (2013) und “Surrender” (2015), sondern laut MusikBlog Review auch ihre bisher beste Platte, “weil es neue Wege geht und sich vom jeglichem Retropop verabschiedet hat”.

DESIRE | Out Nowinformationhurts.com

Gepostet von Hurts am Freitag, 26. Mai 2017

Nachdem sie im Mai dieses Jahres sämtliche Bilder auf all ihren Social-Media-Kanälen entfernt hatten, teilten die Musiker Links zu einem Telegram-Profil mit Rätseln, die auf ein neues Album deuteten.

Kurze Zeit später bestätigte das Duo aus Manchester die große Neuigkeit und kündigte offiziell ihren neuen Longplayer an: “Faith” nennt sich das neue Werk und erscheint am 4. September auf Lento Records.

FAITH | THE NEW ALBUM | PRE-ORDER NOW | https://hurts.ffm.to/faith

Gepostet von Hurts am Mittwoch, 24. Juni 2020

Nach “Voices”, der ersten neuen Single seit “Desire”, teilten Hurts bereits die Auskopplungen “Suffer” und “Redemption” als Vorgeschmack auf ihr kommendes Album.

Nun folgt “Somebody” ein Lied “über Trotz, Stärke und das Aufstehen, wenn du niedergeschlagen wurdest”, wie Theo Hutchcraft und Adam Anderson auf Instagram verraten.

“Somebody” kommt in Begleitung eines Musikclips, das Theo bei einem Spaziergang durch eine surreale Stadt mit exotischen Vögeln zeigt, bevor er dann zum Ende des Videos hin eine rasende Tanzperformance darbietet.

Schreibe einen Kommentar