MusikBlog - Entdecke neue Musik

Mark Lanegan – Neues Album

Mark Lanegan veröffentlichte vor wenigen Monaten via Heavenly sein zwölftes Studioalbum „Straight Songs Of Sorrow“ (2020) mit Tracks wie „Skeleton Key“ oder „Bleed All Over“, die laut MusikBlog Review unter anderem „von satten Alternative-Americana-Blues begleitet [werden]“.

Die Platte folgte auf „Gargoyle“ (2017) und „Somebody’s Knocking“ (2019) und basiert auf den Memoiren des ehemalige Screaming-Trees-Frontmann, die unter dem Titel „Sing Backwards And Weep” nur wenige Tage vor Albumrelease erschienen.

Nach den 15 Songs, die Mark besonderen Schlüsselerlebnissen oder Personen, die sein Leben geprägt haben, widmete, steht nun schon bald eine weitere besondere Veröffentlichung an:

„Dark Mark Does Christmas 2020“ nennt sich das zweite Lanegan-Weihnachtsalbum und erscheint am 4. Dezember via Rough Trade als Nachfolger von „Dark Mark Does Christmas 2012“.

Im Gegensatz zu der LP zum Fest vor acht Jahren, die es lediglich auf der Tour zu erwerben gab, ist die Fortsetzung dieses Jahr sowohl auf Vinyl als auch auf CD exklusiv über die Label-Website erhältlich.

Eine offizielle Tracklist ist bisher noch nicht bekannt. Laut Rough Trade soll „Dark Mark Does Christmas 2020“ aber „traditionelle Weihnachtslieder, einige Weihnachtscover und einige Originale“ enthalten.

Insgesamt sollen es demnach 10 Tracks sein, darunter ein Cover von Roky Ericssons „Burn The Flames“ und „Christmas Eve Can Killy You“ von The Everly Brothers. Außerdem wird es auch einen Lanegan-Originalsong zum diesjährigen Weihnachtsfest geben, der auf den Titel „A Christmas Song“ hört und vom Label als „zart und herzzerreißend“ bezeichnet wird.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Album

Zoot Woman – Maxidrama

Album

Pond – Stung!

News

Aphex Twin – #19 – Neue Single

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke