Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Sleaford Mods (Credit Simon Parfrement)

Sleaford Mods (feat. Billy Nomates) – Mork N Mindy – Neues Video

Sleaford Mods veröffentlichten knapp zwei Jahre nach „English Tapas“ (2017) mit „Eton Alive“ (2019) ihr zehntes Studioalbum mit Tracks wie „Kebab Spider“, „O.B.C.T.“ oder „Discourse“ auf Extreme Eating.

Im Mai dieses Jahres folgte die Kompilation „All That Glue“ (2020), auf der sie laut MusikBlog Review „in elektro-punkiger Manier die Probleme der Arbeiterklasse der Insel [verarbeiten] und so denen Gehör [verschaffen], die auf der sozialen Leiter ganz unten stehen“.

Nach den vergangenen und immer noch andauernden Ereignissen dieses Jahr haben Jason Williamson und Andrew Fearn nun erneut genug Material für ein Album gesammelt, welches sie jetzt ankündigen.

„Spare Ribs“ nennt sich die neue LP und erscheint am 15. Januar 2021 auf Rough Trade.

Die neuen Tracks wurden binnen drei Wochen während des vergangenen Lockdowns aufgenommen. Textlich nimmt sich das Duo aus Nottingham das politische Establishment zur Brust, wie es in einem Statement heißt:

„Our lives are expendable under most governments, secondary under a system of monetary rule. We are stock if you like, parts on a shelf for the purposes of profit, discarded at any moment if fabricated or non-fabricated crisis threatens productivity. This is constant, obviously and notably in the current pandemic.“

Dementsprechend bezieht sich der Albumtitel auf die Corona-Krise in England, wo manchen politischen Eliten, das Leben ihrer Mitmenschen verzichtbar erscheint.

Als ersten Vorgeschmack erscheint passend zur Albumsankündigung die Single „Mork N Mindy“, die ein Duett von Williamson und der britischen Newcomerin Billy Nomates ist. Das dazugehörige Musikvideo entstand unter der Regieleitung von Ben Wheatley.

Gegenüber der Presse beschreibt Jason den neuen Track unter anderem als „Geräusch der Zentralheizung und der sterbenden Gerüche des Sonntagsessens in einem Haus auf einem Anwesen im Jahr 1982“.

Schreibe einen Kommentar