MusikBlog - Entdecke neue Musik

Foo Fighters – Shame Shame – Neue Single

Vor knapp drei Jahren veröffentlichten Foo Fighters nach „Wasting Light“ (2011) und „Sonic Highways“ (2014) mit „Concrete And Gold“ (2017) ihr neuntes Studioalbum via RCA.

Nachdem Drummer Taylor Hawkins vergangenes Jahr in einem Interview mit dem Kerrang! erstmals eine Nachfolgeplatte angedeutet hatte, bestätigte Frontmann Dave Grohl vor wenigen Monaten gegenüber der Presse, dass der „Concrete and Gold“-Nachfolger fertig und „wie eine Tanzplatte, aber keine EDM-, Disco- oder Modern Dance-Platte“ sei.

Außerdem erinnere er ihn an David Bowies Album „Let’s Dance“ aus dem Jahr 1983:

„It’s filled with anthemic, huge, sing-along rock songs […] it’s kind of like a dance record, but not an EDM, disco, modern dance record. It’s got groove. To me, it’s our David Bowie’s ‘Let’s Dance’ record. That’s what we wanted to make, we wanted to make this really up, fun record.”

Es folgten weitere Teaser im Laufe der letzten Woche: So entdeckten unter anderem Fans rund um Los Angeles das Logo der Band, begleitet von einem „X“, der römischen Zahl 10.

Zudem begannen Foo Fighters auch Video-Snippets auf Twitter zu teilen, in denen die Augen der einzelnen Bandmitglieder inklusive Musikausschnitte und dem Hashtag „#LPX“ zu sehen waren.

Anlässlich der traditionellen Post-Election-Episode von Saturday Night Live gratulierte Moderator Dave Chappelle gestern Abend Joe Biden zum Wahlsieg über Donald Trump und Dave & Co. kündigten bei ihrem Live-Auftritt offiziell das neue FF-Album an:

„Medicine At Midnight“ nennt sich die anstehende 9-Track-LP und erscheint am 5. Februar 2021.

Einen ersten Vorgeschmack gibt es mit der neuen Single „Shame Shame“ von der kommenden Platte.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login