Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Gorillaz (Credit Warner Music)

Gorillaz (feat. Leee John) – The Lost Chord – Neues Video

Gorillaz befanden sich das ganze Jahr 2020 auf einer audiovisuellen Reise um die Welt und lieferten dabei mit Unterstützung von verschiedenen Kreativpartnern fortlaufend neue Musik aus den Kong Studios in Form von „Song Machine“-Episoden.

So kollaborierte die virtuelle Band in den vergangenen Monaten mit diversen Künstlerkolleg*innen wie Beck, Elton John, St. VincentUnknown Mortal Orchestra oder Tony Allen und veröffentlichte unter anderem die Singles „Aries” (feat. Peter Hook And Georgia), „Friday 13th” (feat. Octavian) und „Strange Timez” (feat. Robert Smith).

Vor knapp zwei Monaten erschien mit „Song Machine, Season One: Strange Timez“ (2020) dann eine Zusammenfassung des Trips im Album-Format auf Standard-CD, Vinyl und Kassette, das MusikBlog wie folgt rezensierte:

„Die Elektronik dreht frische Loops; wildes Tasten-Geklimper, coole Bassläufe, griffige Gitarren und ein munteres Schlagwerk bilden das Mittel zwischen Club- und Lounge-Sound, geben sich Erinnerungen an die Musik von Daft Punk bis Air die Klinke in die Hand wie die weiteren großen Namen auf der Gästeliste.“

Nachdem sie sich in ihrer eigenen Apple Music Show „Song Machine Radio“ vor kurzem mit der 20-jährigen Reise der Band inklusive des neuen Albums befasst haben, melden sich die Schützlinge von Damon Albarn und Jamie Hewlett nun mit einer neuen Single zurück:

„The Lost Chord“ nennt sich der Track und ist laut Pressemitteilung das visuelle Finale der ersten „Song Machine“-Staffel. Musikalische Unterstützung gibt es diesmal von Feature-Gast Leee John.

Im Begleitvideo zum Song, das unter der Regie von Hewlett entstand, kehren 2D, Murdoc Niccals, Noodle und Russel Hobbs nach Plastic Beach zurück, dem Schauplatz ihres Albums „Escape To Plastic Beach Tour“ aus dem Jahr 2010. Der Besuch ist allerdings nur von kurzer Dauer, da die Band von einem Seemonster aus den Tiefen des Ozeans angegriffen wird.

Hier „The Lost Chord“ im Video:

Schreibe einen Kommentar