Dungen – Åkt Dit – Vollrausch voraus!

Ui! Alles so bunt hier! Bevor die schwedische Psychedelic-Formation Dungen im September ihr neues Magnus Opus “Allas Sak” (“Jedermanns Sache”) auf unsere Lauscher loslässt, gibt es schon jetzt ein trippiges Kritzelvideo zur Einstimmung. Volle Lotte, Rübezahl! Schokolade marsch! Timothy Leary: “Um in der Lage zu sein, deinen Kopf zu benutzen, musst du erst deinen Verstand verlieren.” Frank Elstner: “Top, die Wette gilt!”

vimeo.com/131549258

Die große MusikBlog-Video-Analyse (MuBloVidA)

Was passiert?

Bunte Striche türmen sich zu kolossalen Hirnverdrehern und pulsierenden Nervenkraulern. Alles ist erleuchtet. Andererseits: Uh, der Baum pfeift rückwärts! Christa Schyboll: “Manche Opiumbauern sind Menschen, die den Rauchschleier des Seelennebels nur über fremde Kulturen legen möchten.” Von Pferden und Menschen: Kodaline.

Wie passiert’s?      

Langsam, aber gewaltig. Zwurbel, Zwurbel tropft das Bild! Spruch von unbekannt: “Wir töten Tiere und essen sie, warum also darf ich kein Blümchen pflücken und es rauchen?” Sirene in Nebel: Princess Chelsea.

Warum passiert’s?

Der Heilpraktiker Erhard Blanck: “Drogen sind nicht das Problem, sondern die Probleme!” Spontispruch: “Bier macht dick und Schnaps macht krank. Ich bin ein Kiffer, Gott sei Dank.” Gruselkult der Waldschratbrut: Everything Everything.

Wohin geht die Reise?

Ins Nirvana und/oder zur Reha. Demetrius Degen: “Wenn es die Politik und Wirtschaft geschafft hat, dass keiner mehr raucht oder Alkohol trinkt, werden sie feststellen, dass das Volk sich andere Rauschmittel sucht.” Der radelnde Haifisch: Courtney Barnett.

Was gehört ins Köfferchen?  

Hunter S. Thompson: “Angst  und Schrecken in Las Vegas”, die ersten sechs Staffeln von “SpongeBob Schwammkopf”, William  Burroughs: “Junkie” & “Naked Lunch”, drei Familienpackungen Vollkornmüsli mit Waldfrüchten, ein Set Fingerfarben, Pizza ohne Ende. Spruch von unbekannt: “Die Sonne geht auf, die Sonne geht unter, ich bin so drauf und komm nicht mehr runter.” Bläser des knusprigen Weißbrots: Beirut.

Führende Waschmaschinenhersteller sind der Meinung:

Iggy Pop: “Miami ist eine fantastische Stadt, um eine Banane zu essen.” Spruch von unbekannt: “Wer Hanf sät, wird Hasch ernten.” Es strahlen die Lenden: Peaches.

 

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.