Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

13 − 1 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Nova Heart – Lackluster No. – Die sondersame Blubb-Geburt

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Mit weltweiten Veröffentlichungsterminen ist das so eine Sache. Mal kommt eine Scheibe drei Monde später auf der Venus raus als auf dem Pluto. Und mal gibt es Kommunikationsprobleme mit Wurmlöchern und Raumsonden. Heute wird es besonders logisch. Thema: Nova Heart, die chinesische Pop-Band um die Künstlerin Helen Feng. Das gleichnamige Debüt-Album erscheint in Deutschland am 02.10. via Staatsakt/Caroline/Universal. Das Video brodelt schon seit Monaten auf fernöstlichen Websites. Ist aber erst gerade eben für Hamburg und München freigeschaltet worden. Alles unklar? Dann mal los!

Die große MusikBlog-Video-Analyse (MuBloVidA)

Was passiert?

Schauspielerin Tian Yuan bekommt einen Umschlag mit den Worten „Nova Heart“ in die holden Pfoten gedrückt, gondelt durch die halbe Stadt (irgendwas oberbayerisches), landet in einer Neon Noir-Spelunke, wird in einen kuriosen Ausdruckstanz von Heinis in Ganzkörperanzügen verwickelt und gebiert ein blubberbuntes Mystery-Baby. Altes Sprichwort: „Besser der Hut ist verrückt als der Kopf.“ Lila Quiek-Mäuse: Nozinja.

Wie passiert’s?

Schick mysteriös in edlem Ambiente. „Rosemary’s Baby “ trifft „In The Mood For Love“. Mit einem Schuß Body Horror a la „Dead Ringers“.  Marcel Proust: „Es wird schon schiefgehen, sagte der Turmbauer von Pisa.“ Der junge Herr Cronenberg: JOOJ.

Warum passiert’s?

Mark Twain: „Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.“ Die Abenteuer des Leido Jammerpunsch: Agent Fresco.

Wohin geht die Reise?

Talby: „Doolittle, ich fliege in sie hinein. Ich fange an zu glühen. Sie nehmen mich mit sich. Ich gehe mit dem Phönix. Ich werde auf ewig das Universum umkreisen. Ich bin jetzt bei ihnen! Eines Tages werde ich hierhin zurückkehren. Doolittle…hörst du mich?…“ Es strahlen die Lenden: Peaches.

Was gehört ins Köfferchen?  

Lippenstift, Pinsel, diverse Scheren, Hypnose-Rad, Freudsche Pfeife, der Soundtrack zu John Carpenters „Dark Star“, eine Ladytron-Kassette, „Best Of Abba“ und eine Packung Kaugummis. Surf Zombies must die: Nicolas Godin.

Führende Waschmaschinenhersteller sind der Meinung:

Abraham Lincoln: „Magerquark macht uns stark; Haferbrei macht uns frei.“ Vollrausch voraus: Dungen.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.