Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

vierzehn − eins =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Lost Under Heaven – Beneath The Concrete – Auf ins Getümmel!

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Kaplong! Am 06. Mai 2015 schliddert „Spiritual Songs For Lovers To Sing“ in die Echtholzregale der Plattenläden. Boromir von Gondor: „Was ist das schon wieder für eine Teufelei?“ Antwort: Das Debütalbum von LUH, einem im Amsterdam lebenden Künstlerpaar, das von neunmalklugen Philatelisten als der heiße Stoff von Übermorgen gehandelt wird. Konfuzius: „Und wie klingt das?“ Einfach hier klicken:

Das große LUH-Quiz

Was bedeutet LUH?

a) Lost Under Heaven. b) Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover. c) Der flauschige Rausch.

Was wissen wir über LUH?

a) Ellery Roberts und Ebony Hoorn von LUH leben als Paar in Amsterdam und haben in den letzten zwei Jahren bereits gemeinsam jede Menge Musik, Kunst, Fotografie, Filme und Manifeste vom Stapel gelassen. b) LUH sind brandgefährliche Partikel-Wissenschaftler aus den Schweizer Alpen. Arbeiten zur Zeit an einem Fluxkompensator aus Kaugummi. c) Der Schein trügt.

Was hat Ellery Roberts vor LUH getrieben?

a) War Frontmann von WU LYF und erfand dabei laut Waschzettel „eine neue Art der Lebensäußerung von Jugend“. b) War Schnatz-Fänger der Quidditch-Spiele von Hogwarts. c) Gefangen im Paralleluniversum.

Was macht Ebony Hoorn sonst so?

a) Ist eine Amsterdamer Künstlerin, die im Bereich audiovisueller Medien arbeitet. Sie hat auch das Video zu „Beneath The Concrete“ gedreht. b) Raketen-Surfen und Karate. c) 99 Luftballons.

Wie sieht der Clip zu „Beneath The Concrete“ aus?

a) 1980er-Jahre-Blitzlicht- und-Überblend-Alarm. b) Ein heiteres Testament der guten Laune. c) Bombenhagel und Granaten!

Was schreiben unsere Kollegen von Pitchfork über LUH?

a) „Simply put, the whole thing sounds fucking colossal“. b) „Nein, kein Wasser! Nur nichts Flüssiges! Ich bin gegen Flüssigkeiten allergisch.“ c) „Gesundheit!“

Was ist die Message des Videos?

a) Don’t worry, be happy. b) Nobody does it better. c) Kreuzberger Nächte sind lang.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.