Für diese Website registrieren

17 + acht =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Lana Del Rey feat. Father John Misty – Freak – Der flauschige Rausch

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Lana Del Rey! Father John Misty! Was macht ihr für Sachen?! Wir können nur mantrahaft wiederholen:

Keine Macht den Drogen!
Kleine Nacht den Drogen!
Keima Necht den Dendro!
Ksdhh Ndhfhf ddh Ddddh!

Die große MusikBlog-Video-Analyse (MuBloVidA)

Was passiert?

Teil Eins: Ein bärtiger Hippie latscht hinter einer feschen Lady her: Father John und Lana ziehen die Hausapotheke zu Rate. Zong! Bimpf! Bunte Farben! Die Mädels aus Lanas Video „Music To Watch Boys To“ tauchen auf und fummeln mit Herrn Misty rum. Lana süppelt blutrote Limonade der Fima Kool Aid. Father John und Lana verschwinden im wilden Wabbernebel.

Teil Zwei: Begleitet von Claude Debussys „Claire De Lune“ veranstalten die Mädels aus „Music To Watch Boys To“ ein Unterwasserballett. Liebliche Meerjungfrauen oder gefährliche Sirenen? Hippiespruch: „High sein, frei sein und Jesus muss dabei sein!“ Vollrausch voraus: Dungen.

Wie passiert’s?

Flauschige Hommage an die swingenden Sixties in High Defintion. Lana Del Rey: „The road is long, we carry on, try to have fun in the meantime.“ Straßenfeger: Grimes.

Warum passiert’s?

In einem Interview mit The Current bezeichnete sich Lana Del Rey als größten Fan von Father John Misty. Misty erinnere sie an ihre Wurzeln. Genau wie Bob Dylan, Joan Baez, and Allen Ginsberg. Sorbisches Sprichwort: „Ein Fluss braucht viele Quellen.“ Give Peace A Chance: U3000.

Wohin geht die Reise?

Zur anderen Seite. Lana Del Rey: “Baby, if you wanna leave/ Come to California/ Be a freak like me too.” Jim Morrison: „You know the day destroys the night/ Night divides the day/ Tried to run/ Tried to hide/ Break on through to the other side.“ Trip, Trip, Hurra: Jacco Gardner.

Was gehört ins Köfferchen?

Flugticket nach L.A., Nebelmaschine, Ventilator, Badelatschen und jede Menge Kirsch-Limonade. Arthur Schopenhauer: „Das glücklichste Los ist die Entbindung vom Tun und Lassen.“ Friede, Freude, Feierkuchen: Fraktus.

Führende Waschmaschinenhersteller sind der Meinung:

Timothy Leary: „Um in der Lage zu sein deinen Kopf zu benutzen, musst du erst deinen Verstand verlieren.“ Lana Del Rey: „I am fucking crazy. But I am free.“ Der Verschwindibus: The Chemical Brothers.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.