Für diese Website registrieren

fünf + neun =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Tocotronic – Die Erwachsenen – Wir sind Babies

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

In einer unendlich weit entfernten Zeit. Lange bevor Atlantis im Meer versank und die Söhne des Murks die Macht eroberten, gehörten Tocotronic zu jenen Giganten des alternativen Musikfernsehens, für deren gewaltiger Name eine zwergenhafte Abkürzung gefunden werden musste. Denn Zeit war kostbar. Ludwig Hölty: „Jeder Sekundenschlag reißt uns dem Sterbebette näher. “ Und so geschah es. Aus Red Hot Chili Peppers wurden „die Chilis“. Aus Mouse On Mars wurden „die Mäuse“. Und aus Tocotronic wurden „die Tocs“. Keine tausend Jahre später: Der neue Clip zum roten Album regnet auf den blauen Planeten hernieder. Mögen die Spiele erneut beginnen!

Weise Worte:

1) Tocotronic: „Man kann den Erwachsenen nicht trauen.“ Aha. Eine zugespitzte Fortsetzung des alten Hippie-Schlachtrufs “ Don’t trust anybody over 30.“ Die Herren von Toc, teilweise in Milde ergraut, überlassen Jugendlichen die Clip-Action und beschränken sich aufs gemächliche Abrocken in hohen, lichten Räumen. Kalenderspruch: „Alt wird man von selbst. Erwachsen werden erfordert etwas mehr Einsatz.“ Schmuddelkinder: Garbage.

2) Tocotronic: „Wir wollen in unseren Zimmern liegen. Und knutschen bis wir müde sind.“ Les Claypool von Primus: „Ich spiele Bass, weil ich meinen Lebensunterhalt nicht mit Masturbation verdienen konnte.“Ozzy Osbourne: „Von allen Dingen, dich ich verloren habe, vermisse ich mein Hirn am meisten.“ Lust in the dust: Du Blonde.

3) Tocotronic: „Wir sind Babies. Sie verstehen uns nicht. Wir sind Babies. Wir spucken ihnen ins Gesicht.“ Chrissie Hynde von den Pretenders: “Im Pop ging es darum, zu sagen ‘F*ck me’. Im Rock geht es darum, “F*ck you” zu sagen.” Immer auf die Kleinen: Villagers.

4) Tocotronic: „Alles ist so zyklisch. Und dennoch unveränderbar.“ Elvis Presley: „Ich verstehe nichts von Musik. In meinem Fach ist das nicht nötig.” Bröselbesen-Report: Mumford And Sons.

5) Tocotronic: „Und unsere Wünsche, Träume, Ängste. Und unsere Sexualität. Und unser Krieg und unsere Tänze kratzen sie nicht. Für sie ist es zu spät.“  Spruch von unbekannt: „Erwachsene sind Jugendliche ohne Visionen.“ Yodas Schwester Yodel: „Der Trick besteht darin, erwachsen zu werden, ohne alt zu werden.“ Ende Gelände: Florence + The Machine.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.