Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

17 + 10 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 – Triumph des Spotttölpels

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Vier Teile.

457 Minuten Laufzeit.

Einskomma-irgendwas Milliarden Kröten Umsatz.

Die Hungerspiele haben sich ausgezahlt. Auch fürs Publikum? Unser Quiz zum feierlichen Finale der „Tribute von Panem“-Filme!

Was ist ein „Spotttölpel“?

a) Der Spotttölpel (englisch: „Mockingjay“) ist eine von  „Hunger Games“-Autorin Suzanne Collins erdachte Vogelkreuzung aus Spottdrossel und Schnattertölpel. b) Spitzname für fiese Internet-Trolls. c) Der Budapester Badebauch.

Wofür steht der Spotttölpel?

a) Er ist das Wahrzeichen der Rebellion gegen das Kapitol und den fiesen Präsident Snow (Donald Sutherland). b) Symbol der Vogelkundler von Distrikt 13. c) Bläser der knusprigen Weißbrots.

Wie klingt der Ruf des Spotttölpels?

a) Wie eine Resterampen-Version des Titelthema-Geflötes von „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“. b) Sehr hübsch. c) Mix aus Katzengejaule, Tarzanschrei und Björk.

Warum wurde der vierte Teil der „Panem“-Saga nachträglich in 3D umgewandelt?

a) Um noch mehr Knete bei den Kinogängern abzusahnen. b) Damit Jennifer Lawrence ihre Pfeile direkt in die Herzen der Zuschauer schießen kann. c) Für das große Nacktkonzert.

Was unterscheidet die „Hunger Games“-Filme von anderen „Young Adult“-Reihen wie zum Beispiel „Twilight“?

a) Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) muss nicht mit unbehaarten Werwölfen und gefühlvollen Vampiren rumknutschen. b) Bei den „Panem“-Filmen geht es nebenher um Gewalttraumata, Medienkritik, Revolution und Selbstbestimmung. Leider alles ziemlich trocken und bierernst erzählt. c) Lenny Kravitz.

Womit werden die „Hunger Games“-Filme gerne verglichen?

a) Mit  Kinji Fukasakus Teen-Gemetzel „Battle Royale“ und dem Science Fiction-Oldie „Logan´s Run – Flucht ins 23. Jahrhundert“ von Michael Anderson. b) Mit Mel Brooks „Dracula – Tot aber glücklich“ und Disneys „Elliot das Schmunzelmonster“. c) Mit „Denk an die Kinder“ von Alligatoah.

Wer ist der eigentlich Gewinner der „Hungerspiele“?

a) Die Schauspielkarriere von Jennifer Lawrence. b) McDonald’s. c) König Ballermann.

Was ist das finale Urteil der MusikBlog-Filmredaktion?

a) Getragener, überlanger Abschluss der Saga ohne große filmische Experimente. b) Die beste Action-Comedy seit „Der Untergang“. c) Unsere Kultur wurde quasi ausgelöscht.

 

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.