Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

20 + 10 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

The Last Shadow Puppets – Everything You’ve Come To Expect – Hi-Hi-Hilfe!

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Der 1. April 2016. Nicht nur weltweiter Feiertag für Scherzkekse, sondern auch der Erscheinungstermin des neuen Albums von The Last Shadow Puppets. Ganze acht Jahre nach ihrem Debüt „The Age Of The Understatement“ wird „Everything You’ve Come To Expect“ auf Felder, Wälder und Plattenteller losgelassen. Terence Hill: „Einmal so abzischen und dann auf Rente!“ Und hier gibt es den Video-Beweis dazu:

[dailymotion id=“x3wrq65″]

Das große Last Shadow Puppets-Quiz

Wer oder was ist The Last Shadow Puppets?

a) Eine UK-Supertruppe bestehend aus Alex Turner (Arctic Monkeys), Miles Kane (The Rascals), Produzent James Ford (Simian Mobile Disco) und Zach Dawes (Mini Mansions). b) Eine okkulter Fan-Club des „Sesamstraße“-Schöpfers Jim Henson. c) Keine Kundenberatung, nur Rätsel.

Was passiert im Video?

a) Zwei eingebuddelte Typen steht das Wasser bis zum Hals, während eine Lady an ihnen rummacht. b) Stuntman Colt Seavers sucht nach dem legendären Bleistiftanspitzer von Atlantis. c) Kontrolliertes Chaos.

Mit welchen Künstlern hat Puppets-Regisseur Saam Farahmand bisher gedreht?

a) Klaxons, Janet Jackson und The xx. b) Max Ernst, M.C. Escher und Hieronymus Bosch. c) Gluck Gluck und der Blubberhund.

An welchen Klassiker des Gruselfilms erinnert der Clip?

a) „Creepshow – Die unheimlich verrückte Geisterstunde“ von George A. Romero und Stephen King. b) „Die große Ekstase des Bildschnitzers Steiner“ von Werner Herzog. c) „Ein Kaktus ist kein Lutschbonbon“.

Wie erklärt die Band die lange Sendepause zwischen den beiden Shadow Puppets-Album?

a) Alex Turner: „Ich wünschte, ich hätte eine romantischere Antwort, aber die Gelegenheit für ein zweites Album hat sich einfach nicht eher ergeben.“ b) „Subtrahieren sie sich, aber bitte rasch!“ c) „Wir sind alle keine Kinder von Traurigkeit.“

Wie klingen die neuen Songs?

a) „Manchmal erhebend, oft zähnefletschend und zum Teil atemberaubend verführerisch.“ b) „Ich glaub‘, mein Tintenfisch kleckert!“ c) „Auch ohne Kostüm bin ich noch ziemlich unterhaltsam.“

Was ist die Message des Videos?

a) „Get Down, Make Love“. b) „Die, Die My Darling“. c) „Du, die Wanne ist voll!“

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.