Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Atoms and Void – Waves Of Blood (Credit Arctic Rodeo)

Atoms And Void – Waves Of Blood – Videopremiere

Roter Teppich aus der Besenkammer! Premieren-Alarm mit Atoms and Void! Ab dem 20.05.2016 erscheint ihr Debüt-Album „And Nothing Else“ auf Arctic Rodeo/Broken Silence. Zeit zur Einkehr. Oder für die große MusikBlog-Videosause. Warnung: Leute mit Laktoseintoleranz und Zeitlupen-Phobie sollten „Waves Of Blood“ meiden wie der Teufel das Weihwasser. Alle anderen: Fröhlich hereinspaziert! Es gibt viel zu sehen! Und was auf die Lauscher!

Das große Atoms and Void-Quiz

Was passiert im Video?

a) Die große Milcherei. In Slow Motion. b) Abstrakter Impressionismus der Sonderklasse. c) Sex, Lies & Videotapes.

Wer macht bei Atoms and Void mit?

a) Die beiden Freunde und Songschreiber Arlie Carstensen und Eric Fisher. b) Bud Spencer und Karl Dall. c) Bombenhagel und Granaten!

Was war eine große Inspirations-Quelle für die Band?

a) Die Alben „Spirit Of Eden“ und „Laughing Stock“ von Talk Talk. b) Die Zahl Pi. c) Fusel im Gewusel.

Was saget Arlie Carstensen über den Einfluß der Talk Talk-LPs?

a) „Seit ich diese beiden Alben zum ersten Mal gehört hatte, wollte ich auch so eine Band haben, ein Projekt mit einer klaren Vision und einem eigenem Sound, aber nicht zwangsläufig einer bestimmte Konstellation bzw. Kombination von Musikern; also keine ‚Band‘ im klassischen Sinne.“ b) Nicht viel. c) „Das Klavier hat mir eine neue Welt eröffnet.“

Welche Aufnahmegeräte nutzen Atoms and Void für ihr Songwriting?

a) 4-Spur-Recorder, Anrufbeantworter, Diktiergeräte, Laptops und iPhones. b) Hammer und Sichel.  c) Der Verschwindibus.

Wie klingt das Album?

a) „12 Songs entführen in eine dunkle, schwerfällige, ungestüme und herzerweichende Welt, die aus einer Vielzahl verschiedener Sounds und Erfahrungen besteht.“ b) „Wie die Urkraft und der Schwung der Volksmusik mit dem einprägsamen Rhythmus, der Präzision, der Härte, dem Zeitgeist und dem musikalischen Esprit der Rockmusik, gepaart mit witzigen Texten in bayerischem oder österreichischem Dialekt.“ c) Prima Klima.

Was ist die Message des Videos?

a) Die Milch macht’s! b) Hart aber herzlich. c) Keine Macht den Drogen.

Links?

a) Nö. Geradeaus! b) Arctic Rodeo. c) Atoms and Void.

Schreibe einen Kommentar