Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

fünfzehn + fünf =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

St. Vincent – Neues Remix-Album

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Ein Album, viele Facetten: St. Vincent veröffentlichte vor knapp zwei Jahren mit “Masseduction” (2017) eine Platte mit “13 Songs, [die] vielschichtig angelegt sind. Für jede Stimmung ist etwas dabei: Tracks zum Tanzen und Lieder für melancholische Momente”, wie MusikBlog rezensierte.

New album MASSEDUCTION is out 10/13. Pre-order now and download “Los Ageless” and “New York” instantly.Pre-order:St….

Gepostet von St. Vincent am Mittwoch, 6. September 2017

Seitdem hat die Sängerin aus Oklahoma aber schon mehrfach gezeigt, dass immer noch einiges aus dem Longplayer rauszuholen ist.

Nachdem St. Vincent, bürgerlich Anne Erin „Annie“ Clark, mit „Fast Slow Disco“ eine Speed-Up-Version zum Album-Track „Slow Disco“ präsentiert hatte, lieferte sie nur wenige Monate darauf mit “MassEducation” (2018) ein Akustik-Re-Work des Nachfolgers von “St. Vincent” (2014).

MassEducation coming October 12th.https://found.ee/STV_MassEducationListen to the first track ‘Savior’ now.https://found.ee/STV_SaviorPV

Gepostet von St. Vincent am Mittwoch, 3. Oktober 2018

Es folgte ein Auftritt der etwas anderen Art gemeinsam mit Dua Lipa bei den diesjährigen Grammy Awards und ein neues Musikvideo für den Titeltrack “Masseduction”.

GRAMMYs 2019

I was sooo thrilled to perform with the lovely Dua Lipa. Such a kind, smart, talented person. Babe of babes.

Gepostet von St. Vincent am Montag, 11. Februar 2019

Nun steht schon bald die nächste Neuverarbeitung des fünften Studioalbums an. Von Nina Kraviz kuratiert, trägt das kommende Remix-Album den Titel “Nina Kraviz presents MASSEDUCTION Rewired” und erscheint am 13. Dezember auf Loma Vista.

Mit neu gemischten Versionen von unter anderem Jlin, Laurel Halo, Pearson Sound, Hieroglyphic Being oder Midland umfasst das anstehende Album 21 statt der gewohnten13 Songs, da einige Lieder mehrfach neu aufgelegt wurden.

Als ersten Vorgeschmack gibt es den Track “New York” als Nina Kraviz Vocal Mix.


St. Vincent hat zuletzt das kürzlich erschienene Album von Sleater-KinneyThe Center Won’t Hold” (2019) produziert und mit Taylor Swift an ihrem Song “Cruel Summer” gearbeitet.

Ob nach so vielen Reworks und Rewires von “Masseduction” nun auch endlich bald ein Nachfolger kommt, bleibt vorerst noch offen.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.