MusikBlog - Entdecke neue Musik

lilabungalow – Peace To Gold – The Look Of Love

Durch Funk und Fernsehen wissen wir: Ende Februar 2015 erscheint das zweite Album von lilabungalow (Bandname klein geschrieben!). Liebe, Trubel, Heiterkeit: Hier das freundliche Video zum Titelsong. Wohl bekomms!

 

In Timecode-Zahlen:

00:00:01: Hoppsa! Formal auffällig: Bild frech gestaucht und vom Fernseher abgefilmt! Johann Wolfgang von Goethe: “Koketterie ist Egoismus in der Form der Schönheit.” Kaputto: “Ham” von Mr. Oizo.

00:00:07: Spannungsbogen olé: Die Band kurz vorm Auftritt. Dieter Thomas Heck: “Lampenfieber ist nichts anderes als Achtung vor dem Publikum.” William Shakespeare: “Der Feige stirbt schon vielmal, eh er stirbt. Die Tapferen kosten einmal nur den Tod.” Wüster Thriller siehe Skrillex.

00:00:08: Formal auffällig, Episode II: Bewusste Pixelfehler oder Schlabberreflektionen beim Abfilmen? Goethe: “Säume nicht, dich zu erdreisten, wenn die Menge zaudernd schweift!” Formal frech: Erdmöbel.

00:00:17: Hui! Schlawinereien mit der Aufnahmeleiterin (Geschlecht geschätzt)! PC-Polizei hart Backbord! Lateinische Lebensweisheit: “Bei törichten Menschen versteckt falsche Scham ungeheilte Übel.” Voll PC: Eli Roth & Laibach.

00:00:19: Kurze “Rocky”-Montage”. Wolfgang Reus: Boxer-Sprichwort: Glück und Nas´, wie leicht bricht das.” Sportiv: Get Well Soon.

00:00:29: Freddie Mercury: “The show must go on!”

00:00:46: Sauerei! Prolls bewerfen harmlosen Radfahrer! Wilhelm Busch: “Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber den Intoleranten.” Freche Radler: Bass Drum Of Death.

00:01:16: Engtanz-Swing mit Beulen-Buxe! Oscar Wilde: “Unsere Gefühle sind stets früher als der Verstand erregt.” Sexy Bär: Kraftklub.

00:01:20: Bassist David Bönsch hat´s raus: Bester “Na, du?”-Blick in die Kamera seit Erfindung des Kartoffelsalats. Sir Isaac Newton: “Gegenüber jeder Aktion steht eine Reaktion.” Sexy Mystery: Bryan Ferry.

00:01:37: Lilabungalow fördert die Fantasie. Wunschbild, Traum, Rückblende oder Sprung nach vorne: David knutscht mit Herrn aus Publikum. Ovid: “Um geliebt zu werden, sei liebenswürdig!” Germund Fitzthum: “Auf der Bahn zu küssen, kann keine Entgleisung sein.” Sexy Matsch: fon.

00:02:15: Phantasialand, Teil zwei: Dame in den besten Jahren legt mit Sänger Patrick Föllmer´ne kesse Sohle aufs Parkett. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach: “Unerfüllbare Wünsche werden als ›fromme‹ bezeichnet. Man scheint anzunehmen, daß nur die profanen in Erfüllung gehen.” Wolkentanz: She And Him.

00:02:33: Herr Fölmer weckt Hochzeits-Gelüste. Oscar Wilde: “Zu einer glücklichen Ehe gehören meist mehr als zwei Personen.” Gefährliche Liebschaften: Kitty, Daisy & Lewis.

00:03:20: Großes Finale mit Wunderkerzen. Band und Zuschauer komplett aus dem Häuschen. Robert Musil: “Ist Liebe ein Gefühl? Ich glaube nein. Liebe ist eine Ekstase.” Ovid: “Etwas gerne tun, macht jede Last leichter.” Christian Morgenstern: “Enthusiasmus ist das schönste Wort der Welt.” Religiöse Ekstase: Mogwai: “Teenage Exorcists”

00:04:36: Selten im Nachspann zu finden: “Zungenküsse an das fantastische Publikum”. Lucius Annaeus Seneca: “Ich bin dankbar, nicht weil es vorteilhaft ist, sondern weil es Freude macht.” Happy End: Fraktus.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login