Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Broken Social Scene – Golden Facelift – Hallo Zukunft!

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Frohes Neues! Oha: Broken Social Scene liegen immer noch auf Eis. Juhu: Als Schmankerl zum Jahreswechsel gibt´s  dennoch ´nen brandneuen Clip zu einem bisher unveröffentlichten Track ihrer „Forgiveness Rock Record“-Session. Für die Band ein alter Hut, für den Rest der Welt: „Good news, everyone!“ („Futurama“).

Achtung – Der Clip enthält neben niedlichen Kätzlein auch ein paar fiese OP-Bilder!

 

Ewige Themen von „Golden Facelift“:

1) Katzen: Immer ein Hingucker. Siehe Screen-Shot. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach: „Die Katzen halten keinen für eloquent, der nicht miauen kann.“ Mehr Miezen-Power: Video Top Ten 2014.

2) Natur: Immer prima. Menschen gegen Natur: Eher weniger. Johann Wolfgang von Goethe: „Die Konsequenz der Natur tröstet schön über die Inkonsequenz der Menschen.“ Natur pur: Owen Pallett.

3) Videogames. Die Kunstform des 21. Jahrhunderts? Shigeru Miyamoto: „Video games are bad for you? That’s what they said about rock-n-roll.“ Oscar Wilde: „Man sollte immer ehrlich spielen, wenn man die Trümpfe in der Hand hat.“ Game over: „Boys Latin“ von Panda Bear.

4.) Krawums! Explosionen machen Bilder bunter. Wilhelm Busch: „Bist du wütend, zähl‘ bis vier, hilft das nicht, dann explodier‘.“ Heinrich Heine: „Es gibt nichts stilleres als eine geladene Kanone.“ Inneres Gebumse: Kitty, Daisy & Phillips.

5) Pleiten, Pech und Pannen. François Duc de La Rochefoucauld: „Fremdes Mißgeschick zu tragen, sind wir alle stark genug.“ Chinesisches Sprichwort: „Ein Affe lacht über den Hintern des anderen.“ Der Mann: „Menschen machen Fehler“.

6) Schönheits-OPs. Geißel der Menschheit? Thukydides: „Schönheit liegt im Auge des Betrachters.“ Sprichwort: „Schöne Weiber kochen nicht gern.“ Höllenschlund ahoi: Cristobal And The Sea.

7) Magersucht. Geißel der Menschheit, Teil zwei? Konfuzius: „Es gibt niemanden, der nicht ißt und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.“ Dickes Ende: Mr. Oizo.

8) Sex! Martin Gerhard Reisenberg: „Pornographie! Nackte Leere!“ Willy Meurer: „Ein positives Etwas ist immer noch besser als ein negatives Nichts!“ Die Kunst des Nix-Sehens: Hookworms.

9 ) Meinungsfreiheit. Napoleon Bonaparte: „Ich will keine Zensur, weil ich nicht für Dummheiten verantwortlich sein will, die man drucken darf.“  Unzensierte Nacktschnecke: Jens Friebe.

10) Politik und Gesellschaft. Elbert G. Hubbard : „Skandale betreffen Laster, die wir aus zweiter Hand genießen.“ Schockschwerenot: Die Antwoord.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.