Vielen Dank an euch alle für’s Mitmachen bei unseren Lesercharts des Jahres 2015. Die Gewinner der CDs werden in Kürze benachrichtigt.

Generell zeigen sich eure Charts etwas massentauglicher (deswegen heißen sie ja auch Leser-Charts 😉  ), aber mit Beach House findet sich auch eine etwas weniger bekannte Band an der Spitze, die jedoch schon über 10 Jahre existiert. Interessant auch, dass ihr das zweite Album “Thank Your Lucky Stars” gewählt habt, welches wir ja auch für das bessere halten als das nur zwei Monate vorher veröffentlichte “Depression Cherry“.

Auch bei Archive habt ihr nicht das neue Album “Restriction” vom Januar auserkoren, sondern das dazugehörige Remix-Album, das die Alt-Elektroniker im Dezember veröffentlichten.

Die Norwegerin Maria Mena meldete sich vor 4 Wochen mit ihrem neuen Album “Growing Pains” zurück und spielte sich gleich wieder in eure Gunst.

Auch der Amerikaner Matt Simons war bisher nicht so populär und erreichte erst in diesem Jahr mit “Catch & Release”, seinem zweiten Album, den kommerziellen Durchbruch.

Zu allen anderen muss man nichts mehr sagen. Klickt einfach auf das Album, wenn ihr es nochmal Revue passieren lassen wollt. Ansonsten kommt gut ins neue Jahr und drückt auch nächstes Jahr wieder fleißig den “Mein Favorit” Button, um eure Lieblingsalben zu kennzeichnen.

  1. Beach House – Thank Your Lucky Stars
  2. Archive – Unrestricted
  3. Maria Mena – Growing Pains
  4. Matt Simons – Catch & Release
  5. Alligatoah – Musik ist keine Lösung
  6. Marilyn Manson – The Pale Emperor
  7. Mumford And Sons – Wilder Mind
  8. Chris Brown – Royalty
  9. Adele – 25
  10. Muse – Drones
Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.